This page has moved to a new address.

Beauty Talk: 3 Fragen an Steffi von Smoke & Diamonds

Beauty Talk: 3 Fragen an Steffi von Smoke & Diamonds

Im heutigen Beauty Talk stellt sich Steffi vom Blog Smoke & Diamonds drei Beautyfragen. Sie bloggt bereits seit 2012 und hat sich besonders durch ihre tollen und kreativen Looks einen Namen gemacht. Wer kennt nicht ihre wunderschönen und oft farbenfrohen Augen-Make-ups (schaut mal bei ihrer AMU Galerie vorbei!) oder ihre gruseligen Halloween Looks? Sie legt dabei so viel Können und Freude an den Tag, dass ich regelmäßig staunend vor dem PC sitze. 

1) Welches Kosmetikprodukt steht aktuell auf deiner Wunschliste?

Zur Zeit bin ich wie jeden Herbst auf der Suche nach Wein- und/oder dunkel roten Lippenstiften. Auf meiner "Muss-ich-mal-live-sehen" Liste, stehen MAC Diva und MAC Media, Chanel Rouge Coco Erik und Crimson von Bobbi Brown. Die Top 3 Herbst Lippenstifte Reihe kam mir also gerade sehr gut zupass! 

2) Du schminkst gerne ausgefallene Kreativ-Makeups, wie zum Beispiel in deiner Halloween Reihe. Gibt es Tricks und Tipps, wie man solche tollen Looks hinbekommt? Woher hast du deine Inspirationen und wie lange brauchst du z.B. für einen Halloween Look?

Meine Halloween Reihe macht mir jedes Jahr besonders viel Freude. Der Zeitaufwand ist allerdings nicht zu unterschätzen und obwohl ich beim Schminken regelmäßig die Zeit vergesse, so vergeht sie dennoch sehr schnell. Für die Vorbereitung, das Schminken, Fotografieren, Abschminken und Aufräumen (das schlimmste von allem!), benötige ich gerne mal 3 bis 4 Stunden. Das reine Schminken dauert in der Regel 1 bis 2 Stunden - das kommt auf den Look an. 

Die Inspiration gewinne ich durch Stöbern im Netz bei anderen tollen SFX (Special Effects Make Up) Künstlern und durch (Horror-) Filme und Serien. Sollte ich mal inspirationslos sein, so ist meine Grundregel: Man kann alles zombifizieren.

Tipps und Tricks, um das Halloween Make-Up schaurig schön hinzukriegen, habe ich in diesem Tutorial Post versucht zu geben. Grundsätzlich ist Übung der Schlüssel zum Erfolg. Man gewinnt bei der Interaktion mit den Materialien jedes Mal mehr Erfahrung und findet heraus, wie man was am besten einsetzt. Ich lerne auch bei jedem Look immer wieder was dazu!

3) Du schminkst gerne farbenfrohe Augen-Makeups. Verrätst du uns deine liebste Lidschattenmarke?

In den letzten Jahren habe ich mich immer weiter von den in Deutschland erhältlichen Pafümerie und Drogerie Marken entfernt. Ich mag meine MAC Lidschatten immer noch unglaublich gerne und auch Catrice ist immer wieder für schöne Mono Lidschatten gut.

Dennoch favorisiere ich für intensive Pigmentierung die Sleek I-Divine Paletten. Hier erhält man geniale Farben und eine einfache Verarbeitung. Zudem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

Wenn es alltagstauglicher sein soll, so findet man zwar auch passende Sleek Paletten (Au natural, Respect, Oh so special), darüber hinaus kann ich aber die Zoeva Paletten und - gerade ganz frisch entdeckt - die Makeup Revolution Paletten empfehlen.   


Vielen lieben Dank Steffi für deine Teilnahme! :-)

Über welche Beautybloggerin würdet ihr gerne mal im Beauty Talk lesen? 

Stellt mir auch gerne drei Fragen, die ich euch beantworten soll. Ich suche dann drei aus und werde sie in einem der kommenden Beauty Talks beantworten.

Weitere Beauty Bloggerinnen im Interview:

Labels: