This page has moved to a new address.

Top of the Month: 10 Beauty Favoriten im März

Top of the Month: 10 Beauty Favoriten im März

Der März begann zuerst kalt und verregnet und steigerte sich dann zu frühlingshaftem Traumwetter. Ich verbrachte kalte Tage in Hamburg und stürmische Tage auf unserer Kreuzfahrt im Ärmelkanal. Daher sind auch meine Beauty Favoriten im März eher unkompliziert und pflegelastig. Im Urlaub habe ich auf aufwendiges Make-up verzichtet und täglich zum Bare Minerals Complexion Rescue Creme-Gel gegriffen. Ausgiebiges Schminken kam den ganzen März über viel zu kurz und oft reichte es nur für ein schnelles Make-up, aufgetragen in der Straßenbahn (irritierte Blicke garantiert!) oder im Auto (als Beifahrer natürlich ;-)). Jetzt wo die Tage aber wieder wärmer werden und mir auf dem Fahrrad nicht alles gleich wieder Dank tränender Augen und laufender Nase wegläuft, wird sich das bald ändern.

Beauty Favoriten im März: Clinique Mild Clarifying Lotion und Superdefense, Bioderma Sensibio

Clinique Mild Clarifying Lotion

Starten wir mit drei meiner Pflegefavoriten. Die Clinique Mild Clarifying Lotion habe ich mir nach einer Empfehlung von Agata gekauft, als ich ein mildes Gesichtswasser ohne Alkohol wollte. Ich verwende es seit mehreren Monaten zweimal täglich. Das Gesichtswasser ist für trockene und empfindliche Haut gedacht und nach der Anwendung spannt meine Haut nicht. Zudem enthält es Salicylsäure und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Die Flasche ist nun halb leer und wir mir noch eine Weile reichen.

Bioderma Sensibio H2O*

Das hochgelobte Mizellenwasser von Bioderma erhielt ich mal als Testprodukt. Es entfernt sanft Make-up-Reste und brennt auch nicht in den Augen. Ich habe mir im Urlaub in Frankreich zwei große 500ml Flaschen nachgekauft, so dass ich nun gut eingedeckt bin. Dort hatte ich ein gutes Angebot entdeckt und für beide Flaschen knapp über 20 Euro bezahlt.

Clinique Superdefense SPF20 Daily Defense Moisturizer

Die Gesichtscreme ist bereits ein Nachkauf, da ich sehr zufrieden mit ihr bin. Ich hatte sie euch schon in meinen Top 3 Gesichtspflege Produkten vorgestellt. Sie ist parfumfrei und schützt mit LSF 20 und Antioxidantien vor vorzeitiger Hautalterung. Leider ist der Preis recht hoch, so dass ich mir bei der Glamour Shopping Week mal eine Gesichtscreme von Paula's Choice bestellt habe. Ich bin gespannt, welche mir besser gefallen wird.

Beauty Favoriten im März: treaclemoon One Ginger Morning Körperpeeling und Dove Go Fresh Duschgel

treaclemoon One Ginger Morning Körperpeeling*

Die Peelingkörner des treaclemoon Peelings lösen sich nicht auf und sind relativ grob auf der Haut. Ich mag den One Ginger Morning Duft aber sehr gerne und verwende das Peeling daher für meine Füße (die Sandalensaison naht!).

Dove Go Fresh Mandarine & Tiaréblütenduft*

Das Dove Go Fresh Duschgel soll besonders gut schäumen und pflegen. Tatsächlich ergibt es beim Duschen einen schönen, cremigen Schaum, den ich aber auch bei manch anderen Duschgels bekomme. Zur Pflegewirkung kann ich nichts sagen, da ich meine trockene Haut täglich nach dem Duschen eincreme. Direkt nach der Anwendung fühlt sich die Haut aber schön weich an. Besonders gut gefällt mir der fruchtige Duft nach Mandarine und Tiaréblüten, so dass ich das Duschgel momentan täglich verwende.

Beauty Favoriten im März: Bath and Body Works Sweet Cinnamon Pumpkin und Neutrogena Visibly Renew Handcreme

Bath & Body Works Sweet Cinnamon Pumpkin Triple Moisture Body Cream

Eine liebe Freundin brachte mir einige Bath & Body Works Produkte aus ihrem USA Urlaub mit, worüber ich mich riesig gefreut habe. Die leicht würzig-lecker riechende Body Cream Sweet Cinnamon Pumpkin passte perfekt zum verregneten Märzwetter und pflegt meine Haut recht gut. Im Sommer wird mir der Duft wohl zu warm/würzig sein, aber gerade an kälteren Tagen finde ich ihn richtig gemütlich und kuschelig.

Neutrogena Visibly Renew Handcreme

Bereits in meinem Beitrag über Handcremes mit Lichtschutzfaktor hatte ich euch die Neutrogena Visibly Renew Handcreme mit LSF20 als Favoriten vorgestellt. Daher darf sie auch bei meinen Märzfavoriten nicht fehlen. Sie pflegt relativ gut und schützt mit LSF20 vor UVA und UVB Strahlen.

Beauty Favoriten im März: Bare Minerals Complexion rescue, Shiseido Sheer Eyezone Corrector, Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo

Bare Minerals Complexion Rescue Tinted Hydrating Creme-Gel Nr. 2 "Vanilla"*

Das Bare Minreals Creme-Gel ist eine Mischung aus Feuchtigkeitspflege und Foundation und erinnert an die bekannten CC- / BB-Creams. Sie ist von der Konsistenz her sehr leicht und lässt sich gut verteilen. Die Deckkraft ist eher schwach, lässt sich aber noch etwas durch mehrfaches Auftragen aufbauen. Das Finish ist eher strahlend-glänzend und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt. Sie ist ölfrei und für fast jeden Hauttyp geeignet. Mir gefiel die unkomplizierte Anwendung vor allem im Urlaub sehr gut, da ich sie einfach mit den Fingern auftragen und die Deckkraft variieren kann. Das eher glänzende Finish muss man natürlich mögen, mir gefällt es aber ganz gut.

Shiseido Sheer Eyezone Corrector Nr. 102 "Light"*

Der Sheer Eyezone Corrector von Shiseido hat eine mittlere bis leichte Deckkraft und eignet sich daher ideal, um auf natürliche Weise die Augenschatten abzudecken. Er hat nicht die hohe Deckkraft eines Concealers, gleicht dunkle Schatten aber dennoch gut aus. Er sieht auf dem Swatch etwas geblich aus, passt sich meinem Hautton aber gut an. Er trocknet meine Augenpartie nicht aus und hält den ganzen Tag.

Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo Nr. 16 "benefit pearl brown"*

Den wasserfesten Lidschattenstift von Artdeco verwendete ich in den letzten Wochen sehr gerne! Er trocknet nach dem Auftragen sehr schnell, man muss sich also mit dem Verblenden beeilen. Danach hält er aber wirklich den ganzen Tag. Da ich mit dem Rad zur Arbeit fahre und beim kalten Fahrtwind im Winter meine Augen sofort tränen, habe ich gerne zum Eyeshadow Stylo gegriffen und ihn als Eyeliner auf dem Auge und am unteren Augenlid verwendet. Nichts verschwischte und selbst Abends war er noch an Ort und Stelle. Auch für ein schnelles Make-up super geeignet.

Beauty Favoriten im März: Bare Minerals Complexion rescue, Shiseido Sheer Eyezone Corrector, Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo

Hier ein Swatch Foto mit der Bare Minerals Complexion Rescue Gel-Creme, dem Shiseido Sheer Eyezone Corrector und dem Artdeco High Performance Eyeshadow Stylo. Die Gel-Creme habe ich auf dem Foto etwas dick aufgetragen, verblendet passt sie sich ganz gut meinem Hautton an, wobei ich eher noch zur helleren Nuance Nr. 01 Opal tendiere. Ich bin doch überrascht wie gelb sie auf dem Swatch Foto aussieht. Ich werde auch bald einen Beitrag über sie verfassen, so dass ihr sie im Tragebild sehen könnt.

Mein Fazit:

Der Beitrag war mal wieder eher pflegelastig, doch mit den steigenden Temperaturen greife ich auch wieder vermehrt zur dekorativen Kosmetik und werde dort etwas experimentierfreudiger. Die April Favoriten (die ja bald anstehen ;-)) fallen definitiv bunter aus. Im März musste es beim Schminken meist schnell und unkompliziert sein, so dass der Artdeco Eyeshadow Stylo fast täglich im Einsatz war. Auch die Bare Minerals Complexion Rescue Gel-Creme habe ich wegen ihrer unkomplizierten Anwendung und ihrem natürlichen Finish oft verwendet. Wegen meiner fettigen T-Zone habe ich aber noch zusätzlich zu einem Puder gegriffen. Von meinen ersten Bath & Body Works Produkten bin ich auch sehr angetan und werde euch sicherlich bald noch einen weiteren Favoriten vorstellen.


Ich hoffe euch hat mein Beitrag über meine März Favoriten gefallen! Kennt ihr eines der Produkte bereits?


*PR-Sample

Labels: , , , , , , , , , ,