This page has moved to a new address.

{Lush VIP-Tour} Limitierte Produkte zum Muttertag

Lush VIP Tour: Limitierte Produkte zum Muttertag

Letzte Woche war ich auf eine VIP-Tour im Lush Shop eingeladen, bei dem mir die sympathische Sybille aus dem Karlsruher Shop in aller Ruhe die neuen, limitierten Produkte zum Muttertag vorstellte. Ich schnupperte mich durch das Sortiment und habe jede Menge Fotos gemacht. Heute möchte ich euch die Produkte näher vorstellen und euch meine Favoriten verraten. Denn am 10. Mai ist Muttertag und da bietet sich als Geschenk zum Beispiel ein kleines Beautypaket zum Entspannen an. Dazu ein spannendes Buch oder einen leckerer Tee und dem Wellness-Tag zu Hause steht nichts mehr im Wege.

Das fliederfarbene Yummy Mummy Duschgel (Foto oben) gibt es wie üblich in drei Größen, die kleinste mit 100ml kostet 7,95€. Der Duft erinnert mich an den Strawberry Feels Forever Massagebar von Lush, also lecker nach Erdbeeren. Den Massagebar gehört zu meinen Lush-Lieblingen! Das Duschgel macht einen cremig-weichen Schaum. Ich mag den Duft zwar sehr gerne, aber er ist mir nicht außergewöhnlich genug, als dass ich den recht teuren Lush Preis dafür bezahlen würde. Und das sagt jemand, der schon 30€ für ein Karma-Duschgel ausgegeben hat ;-) Auch angesichts meines großen Duschgel-Vorrats hielt ich mich hier also zurück.

In die gleiche Duftrichtung geht der Yummy Mummy Body Conditioner, der mit 29,95€ nicht gerade ein Schnäppchen ist, mich aber mit seiner guten Pflegewirkung überzeugen konnte. Er ist etwas herber und weniger süßlich, aber ebenfalls sehr lecker. Neben frischem Erdbeersaft enthält er fair gehandelte Bio-Kakao- und Murumurubutter, welche die Haut pflegen. Man verwendet ihn direkt in der Dusche nach dem Abspülen des Duschgels. Auf der feuchten Haut benötigt man nur wenig vom Body Conditioner und er lässt sich gut verteilen. Anschließend kurz abspülen und die Haut mit dem Handtuch sanft trockentupfen. Meine trockene Haut fühlt sich über Stunden weich und gepflegt an und auch der Duft hält sehr lange an. Ideal für meine trockene Haut und ein bisschen Luxus-Gefühl unter der Dusche.

Lush Muttertag Yummy Mummy Body Conditioner

Es gibt auch wieder tolle, limitierte Badeprodukte, von denen mir einige richtig gut gefallen. Das Ultraviolet Schaumbad (6,95€) hat dieselbe Größe wie das Comforter oder das Brightside Schaumbad (200g) und reicht damit für mindestens drei bis vier Bäder. Es duftet angenehm nach Veilchen. Es gehört übrigens zu den beliebtesten Muttertagsprodukten, hier sollte man also nicht zu lange zögern. Im Karlsruher Shop wird es wohl mit als erstes vergriffen sein.

Lush Muttertag Ultraviolet Schaumbad

Vom großen Schaumbad zum kleinen und gerade mal etwa 50g schweren Rose Schaumbad (4,95€). Durch die enthaltene fair gehandelte Bio-Kakaobutter gehört es neben den Bubbleroons zu den Schaumbädern, die die Haut auch pflegen. Es duftet wie der Name schon sagt nach Rose und enthält Glitzer. Das Schaumbad fand ich persönlich etwas unscheinbar und es geht aufgrund seiner Größe sicherlich auch schnell im Shop unter, obwohl es hübsch anzusehen ist.

Lush Muttertag Rose Schaumbad

Das Mother Superior Schaumbad (5,75€) ist dagegen ein richtiger Brummer und wiegt ganze 180g. Es ist damit fast so groß wie das Ultraviolet Schaumbad und reicht auch wieder für mindestens zwei bis drei Bäder. Der Duft ist spritzig-frisch und gefällt mir richtig gut! Es duftet wie das Rub Rub Rub Duschpeeling nach Kirschblüten, Zitrone und Mimose. Die Gesichter der kleinen Nonnen sind ganz witzig anzusehen, da jedes individuell von Hand geformt wird und unterschiedlich aussieht.

Lush Muttertag Mother Superior Schaumbad

Die weiße Rose Bombshell Badekugel (5,50€) erscheint auf den ersten Blick etwas unscheinbar, hat mich aber positiv überrascht! Sie enthält pflegendes Sojamilchpulver und löst sich in der Wanne sehr schnell auf. Dabei färbt der pinke Kern das Wasser rosa und es werden einige Rosenblätter freigesetzt. Hier hat Lush wieder darauf geachtet, dass es sich dabei um Rosenblätter handelt, die nicht mehr in den Verkauf gekommen wären, da sie kleine Schönheitsfehler haben. Der Duft ist recht intensiv und ist in der Wanne sehr lange gut wahrnehmbar.

http://www.lush-shop.de/rose-bombshell-badebombe.7037.html

Die kleine, grüne Secret Garden Badebombe (4,95€) hat ein hübsches Blumenmotiv und duftet frisch-blumig nach Rose, Ringeblume, Malve und Rosen. In der Wanne entfaltet sie ihr prächtiges Farbspiel und erinnert damit tatsächlich an einen bunten Blumengarten. Sowohl der Duft als auch der Farbeffekt im Wasser gefällt mir sehr gut.

Lush Muttertag Secret Garden

Die Love You Mum Hand- und Körperseife (100g für 6,95€) ist zwar hübsch anzusehen, gefällt mir vom Duft her aber leider überhaupt nicht. Sie riecht intensiv-blumig-schwer und irgendwie etwas altbacken. Da ich mir eh ein Seifenkaufverbot auferlegt habe (die Lush-Seifen-Kiste wird einfach nicht leerer), ist das aber überhaupt nicht schlimm.

Lush Muttertag Love You Mum Seife

Es gibt auch wieder einige hübsche Geschenksets, für alle die gleich ein ganzes Set in hübscher Verpackung verschenken möchten. Hier sollte man aber beachten, dass man die Verpackung mitbezahlt und die Sets teurer sind als wenn man die Produkte einzeln kauft.

Lush Muttertag Flowers For Mum Geschenk

Das Flowers For Mum Geschenk ist ein richtiger Hingucker (59,95€) und das teuerste Muttertagsgeschenkset bei Lush. Es ist eingepackt in ein blumiges Furoshiki und erinnert an einen Blumenstrauß. Es enthält Produkte zum Duschen und Baden und im Etikett sind Blumensamen versteckt. Einfach auf einen Topf mit Erde legen und gießen.

Lush Muttertag: Love You Mum und Mum Geschenk

Das Love You Mum Geschenk (21,95€) enthält drei verschiedene Produkte, die meiner Meinung nach eine gute Mischung bieten (100g Love You Mum Seife in hübscher Blumenform, 45ml Helping Hands Handcreme und die Secret Garden Badebombe). Das Mum Geschenk (42,95€) enthält sechs fruchtig-süße Produkte und bietet damit eine gute Alternative zur sonst so typischen Pralinenschachtel.

Lush Muttertag Mother's Day Tin Geschenk

Beim Mother's Day Tin (32,95€) handelt es sich um ein Geschenk in einer Blechdose. So wiederverwendbare Geschenkverpackungen finde ich persönlich ja großartig! In der Dose kann man anschließend wieder Badekugeln & Co. trocken und sicher aufbewahren. In der Dose sind fünf blumige Badeprodukte enthalten.

Lush Muttertagsrodukte

Am Ende der VIP-Tour durfte ich mir noch meine zwei Lieblingsprodukte aussuchen und bekam eine Probe des Yummy Mummy Duschgels geschenkt. Ich entschied mich für die Rose Bombshell Badekugel, die auf den ersten Blick zwar recht unscheinbar aussieht, mich aber positiv überrascht hat und den Yummy Mummy Body Conditioner, der perfekt für meine trockene Haut ist. Er pflegt sehr gut und der Duft hält auf der Haut lange an. Ebenfalls angetan war ich vom Ultraviolet und Mother Superior Schaumbad und von der Secret Garden Badekugel. Da ich eigentlich recht selten bade und noch einige Weihnachtsbadeprodukte auf ihren Einsatz warten, habe ich davon erst einmal nichts mitgenommen. Beim nächsten Abstecher in den Shop werde ich mir aber mindestens noch eines der Produkte gönnen.

Lush VIP-Tour

Vielen Dank an Lush und insbesondere Sybille aus dem Karlsruher Lush Shop für die schöne VIP-Tour! Ich finde die Produkte dieses Jahr wieder sehr gelungen und werde mir auf jeden Fall noch das ein oder andere Produkte aus dem Muttertagssortiment sichern.


Habt ihr euch die Muttertagsprodukte von Lush schon näher angeschaut? Was sind eure Favoriten? Habt ihr schon eine Idee, was ihr zum Muttertag verschenken werdet?


Labels: , , ,