This page has moved to a new address.

{Inglot Blogparade} Mein Look in Flieder und Grün

Inglot Blogparade: Mein Look in Flieder und Grün

Die Inglot Blogparade ist in vollem Gange (Übersicht über alle Teilnehmer) und ihr konntet diese Woche schon tolle Looks entdecken. Heute bin ich dran und zeige euch ein Augen-Make-up mit meiner Inglot 5-er Lidschattenpalette. Schaut auch unbedingt bei TalasiaLinda und Shades of Fashion vorbei, die heute ebenfalls ihre Looks vorstellen. Meine Lidschattenpalette habe ich mir übrigens mal aus Polen mitbringen lassen, wo die Inglot Produkte viel günstiger erhältlich sind. In Deutschland könnt ihr die Produkte im Onlineshop kaufen.

Inglot Blogparade: Meine 5-er Lidschattenpalette von Inglot

Ich habe eine 5-er Leerpalette aus dem Freedom System (Review) und mir die Farben selbst zusammengestellt. Ich glaube ich habe damals knapp 20 Euro für die komplette Palette bezahlt, in Deutschland hätte ich dafür 50 Euro hinblättern müssen (8€ pro Refill-Lidschatten und 10 Euro für die Leerpalette). Na wenn das mal nicht ein enormer Preisunterschied ist! Wenn ihr also die Möglichkeit habt in Polen zu shoppen oder euch etwas mitbringen zu lassen, dann schlagt zu. Die Lidschatten sind qualitativ super. Sie haben eine seidige Textur, decken gut und lassen sich gut verblenden.

Swatches meiner 5-er Lidschattenpalette von Inglot

Ich habe mich in meiner Palette für den grün-schimmernden Pearl-Lidschatten 414 entschieden, für den grün-goldenen 419, den violetten 446, den zarten Fliederton 420 und das matte Taupe 363. Die Palette gefällt mir insgesamt sehr gut, dennoch geriet sie zugeben etwas in Vergessenheit und allzu oft habe ich sie nicht verwendet. Daher freue ich mich sehr, dass ich bei der Inglot Blogparade mitmachen darf. Die perfekte Gelegenheit das Schätzchen mal wieder hervorzukramen.

AMU Inglot Lidschatten
AMU Inglot Lidschatten

Für mein Augen-Make-up habe ich alle Lidschatten aus meiner Palette bis auf den gold-grünen 419 verwendet. Damit es nicht allzu dunkel wird, habe ich den Fliederton auf das bewegliche Lid gegeben. Anschließend am äußeren Augenwinkel den grünen 414 aufgetragen und mit dem Fliederton verblendet. Für mehr Tiefe habe ich zum violetten Lidschatten gegriffen und diesen am äußeren Augenwinkel aufgetragen. Etwas oberhalb der Lidfalte habe ich den matte Taupe-Ton gegeben.


Hier noch eine Auflistung aller Produkte, die ich für meinen Look verwendet habe. Die Maybelline Jade Lash Sensational Mascara verwende ich momentan täglich und finde sie super (Review). Über die neuen KIKO Produkte aus der Generation Next Kollektion werde ich euch auch bald näher berichten.

Teint:

Augen:

Augenbrauen:

Lippen:



Morgen geht die Inglot Blogparade übrigens bei Time to create your beauty, Ina, Isa und Frau Kirschvogel weiter. Nicht verpassen ;-) 


An InLinkz Link-up




Labels: , ,