This page has moved to a new address.

{Review & Swatches} Catrice Luxury Vintage Nagellacke

Catrice Luxury Vintage Nagellacke

Beim Catrice Event in München wurden uns die Neuheiten für Frühling / Sommer 2015 vorgestellt. Darunter waren auch viele neue Nagelprodukte, wie zum Beispiel die neue Luxury Vintage Reihe, die exklusiv in der 2-Meter-Theke bei Müller erhältlich sein werden. Insgesamt gibt es von den Lacken mt satin-mattem Finish acht verschiedene Farben. Drei davon liegen mir vor und diese möchte ich euch heute genauer vorstellen.

Produktbeschreibung:

"Vintage Love. Acht Nagellacke in einzigartigen Retro-Tönen mit satin-mattem Finish und feinem Pearleffekt laden zu einer Zeitreise ein. Gedecktes Altrosa, Taupe und softes Apricottauchen die Nägel in zarte, romantischeTöne. Die schnelltrocknende Formulierung ist zukunftsweisend und absolutdeckend."

Inhalt / Preis: 11ml für 3,49€ (UVP)

In 8 Farben erhältlich:

Catrice Luxury Vintage Nagellacke alle acht Farben
Von links oben nach rechts unten:

01 "Shabby Cadilac"
02 "Crush on MATT"
04 "Minty Memories"
03 "Little Lady Baltimore"
07 "Retro Love"
06 "Poloroid Promises"
05 "Geht Boho in Soho"
08 "Because I'm Shabby"
 Catrice Luxury Vintage Nagellacke
  

Pinsel:

Die Pinsel sind recht schmal, anders als die Lacke aus dem Standardsortiment (deren Pinsel nun übrigens verbessert wurden). Ich bevorzuge zum Lackieren die breiten Pinsel und hatte in Kombination mit der etwas dicken / zähen Konsistenz und der schnellen Trockenzeit einige Anfangsschwierigkeiten.

Auftag & Deckkraft:

Mit dem Auftrag hatte ich einige Mühe. Die Lacke decken zwar sehr gut und zwei Schichten genügen für ein deckendes Ergebnis, auch bei dem weißen Lack. Die Konsistenz ist aber eher dickflüssig / zäh und die Lacken trocknen sehr schnell. Daher sollte man die Fläschchen vor dem Lackieren vorsichtig schütteln (die Fläschchen enthalten zwei kleine Metalkügelchen) und zügig auftragen. Wenn man zu wenig von der Farbe auf dem Pinsel hat, wird es ungleichmäßig. Lieber etwas dicker auftragen, dann klappt es ganz gut. Leider gab es zum Teil ein paar unschöne Bläschen auf den Nägeln.

Trockenzeit:

Um den satin-matten Effekt nicht zu zuerstören, muss man auf einen Top Coat verzichten, daher finde ich persönlich den schnelltrocknenden Effekt sehr wichtig. Die Lacke trocknen wie von Catrice versprochen in der Tat sehr schnell. Man sollte dennoch einige Zeit vorsichtig sein, um sich keine Schrammen in den frisch lackierten Lack zu holen (was mir natürlich direkt passiert ist ;-)).  

02 Crush On MATT

Catrice Luxury Vintage Nagellacke 02 Crush On MATT
Catrice Luxury Vintage Nagellacke 02 Crush On MATT

Crush on MATT ist ein pastelliger Rosaton mit pinkem Schimmer, sehr barbiemäßig. Ich persönlich kann mit der Farbe nicht so viel anfangen, auch wenn sie ganz hübsch und frühlingshaft aussieht.

04 Minty Memories

Minty Memories
Minty Memories

"Minty Memories" ist ein schöner, frühlingshafter Mint-Ton mit feinem bläulichem Schimmer. Die Farbe gefällt mir von allen drei am besten.

05 Get Boho In SoHo

05 Get Boho In SoHo
05 Get Boho In SoHo

Den "Get Boho in SoHo" ist für einen weißen Nagellack sehr deckend. Zwei etwas dickere Schichten reichen aus. Das matte Weiß mit feinem silbernen Schimmer auf den Nägeln finde ich zwar ungewohnt, gefällt mir aber eigentlich ganz gut.

Mein Fazit:

Der satin-matte Effekt in Kombination mit den zarten, pastelligen Farben und dem feinen Schimmer der Luxury Vintage Nagellacke gefällt mir sehr gut. Man benötigt zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis. Die etwas dickere Konsistenz und die schnelle Trockenzeit lassen das Ergebnis aber schnell ungleichmäßig aussehen und zum Teil gab es kleine Bläschen (könnt ihr am rosanen Crush on MATT sehr gut sehen). Daher musste ich beim Auftragen besonders sorgfältig und zügig arbeiten. Mein Favorit ist der mintgrüne "Minty Memories". Für mich persönlich wegen des matten Effekts und der pastelligen Farben keine Alltagsnagellacke, aber für den Frühling und Sommer eine nette Abwechslung.


Wie gefällt euch der satin-matte Effekt der Luxury Vintage Nagellacke und wie gefallen euch die Farben? Welche Catrice Neuheit soll ich euch als nächstes vorstellen? ;-)

Labels: , , ,