This page has moved to a new address.

{Klick Tipps} Link Love im Januar

Klick Tipps: Link Love im Januar

Schon lange gibt es auf meinem Blog Klick Tipps, meist verpackt in meinen persönlichen Wochenrückblick. Ab sofort wird es hier in unregelmäßigen Abständen, idealerweise einmal im Monat, einen Rundumschlag geben und ich zeige euch meine persönlichen Klick-Tipps der letzten Wochen. Ich verrate euch welche Blogposts und welche Blogs mir besonders positiv in Erinnerung geblieben sind und die ich euch ans Herz legen kann. Und etwas Link Love kann in der Bloggerwelt schließlich nie schaden. Ich hoffe euch gefällt meine kleine Zusammenstellung und wünsche euch viel Spaß beim Stöbern!

Rezepte ♥

Schnell gemacht, weil roh und ungebacken, sind die Raw Protein Coconut Balls, die ich bei Ella Loves entdeckt habe. Sicherlich nicht gerade kalorienarm, aber vermutlich äußerst lecker. Zumindest machen die Bilder direkt Lust es selbst einmal auszprobieren.

Chrissy zeigte auf ihrem Blog ein Rezept für einen Limetten-Zitronen-Sirup. Einfach mit stillem oder sprudelndem Wasser aufgießen und fertig ist die Limetten-Zitronen-Limonade. Wenn man das Ganze auch noch in so hübsche Flaschen wie Chrissy abfüllt, macht sich das auch super als kleines Geschenk.

Kuchen zum Frühstück? Warum nicht! Erst recht, wenn er so gesund, schnell und lecker wie der Breakfast Cake von Alabaster Mädchen ist.

Den Food Friday von Hibby Aloha kennt ihr bestimmt bereits. Dieses Cantuccini-Kirsch-Tiramisu hat mich im Januar besonders angelacht.

Beauty-Tutorials / Beauty-Tipps ♥

Steffi von Smoke and Diamonds berichtete über das Who is Who im Gesicht. Wenn ihr euch also schon immer gefragt habt, was mit Crease gemeint ist oder was der Armorbogen im Gesicht ist, dann schaut unbedingt mal vorbei!

Über 10 Fehler, die man bei lockigen Haaren machen kann, hat Kalter Kaffee berichtet. Es gibt jede Menge Haartipps vom richtigen Shampoo und Conditioner, über Spitzen schneiden bis hin zum richtigen Haarschnitt zu entdecken.

Ist euch schon einmal ein Lidschatten oder Puder zerbröselt? Falls ja, dann kann ich euch den Beitrag von Liris Beautywelt empfehlen. Sie hat sich zum ersten Mal an das Lidschatten pressen gewagt und uns von ihren Erfahrungen berichtet.

Drei einfache Tipps für gepflegte Lippen stellte uns Carina von Cream's Beauty Blog vor.

Einen tollen Beitrag über Wimpernseren habe ich bei Der blasse Schimmer entdeckt. Sie vergleicht das M2Lashes Serum mit dem von Revitalash. Ich habe bisher nur das M2Lashes ausprobiert und fand den Vergleich und ihre Vorher-Nachher-Bilder sehr spannend!

Looks / Nageldesigns ♥

Einen ausgefallenen Look gab es bei Miss von Xtravaganz zu bestaunen, an dem sie knapp 1,5 Stunden saß und den sie für die Hunger Games Blogparade von Talasia geschminkt hat.

Alltagstaugliche Smokey Eyes in Violett zeigte uns Beautype, die sie mit dem Armani Lidschatten Lust Red geschminkt hat.

Bei Einfach Ina habe ich einen tollen Look entdeckt, den sie im Rahmen der 7 Shades of... Blogparade von Steffi gepostet hat. Ina entschied sich für die Farbe grün und zeigte wie vielfältig grüne Lidschatten sein können.

Blogger Tipps ♥

Im Januar gab es die Blogparade "Richtig Bloggen", bei der es viele Tipps für Neu-Blogger aber auch alte Hasen gab. So postete zum Beispiel Step to Milkyway eine leicht verständliche Übersicht zum Thema SEO, die auch ich verstanden habe. Mit dem Thema kenne ich mich ja zugegeben (noch) überhaupt nicht aus. Aber auch den Beitrag von Mademoiselle Moment zum Thema Mediakit fand ich sehr interessant. Auch Neontrauma postete im Januar einige Beiträge zum Thema Suchmaschinenoptimierung.

Über Authentizität und Kooperationen mit Firmen gab es einen lesenswerten Artikel bei Josie Loves. Als hauptberufliche Bloggerin arbeitet sie natürlich viel mit Firmen zusammen und nimmt Stellung zu den Vorwürfen, dass bei Kooperationen und Sponsored Posts die Meinung gekauft sei.

Lieblingsblog des Monats

Ich möchte euch eine persönliche Blog-Neuentdeckung ans Herz legen. Vermutlich kennt ihr den Blog bereits und ich bin mal wieder die letzte, die auf ihn aufmerksam wurde. Die Rede ist von "Fee ist mein Name", die ich auf meinem Blogger Kurztrip nach Dubai kennenlernen durfte. Tolle Fotos, unterhaltsame Texte und viel Herz und Persönlichkeit stecken im Blog der lieben Fee. Ich bin natürlich direkt ins Namensfettnäpfchen getreten. Aber daran ist sie wahrscheinlich schon gewöhnt ;-) Schaut mal für ganz viel Persönliches in ihren Beitrag über Reisen vorbei, entdeckt ihre tollen Fotos in ihrem Foto-Regenbogen, lasst euch vom Beitrag "Der Tag, an dem mich das Riendvieh rammte" zum lachen bringen und macht bei ihrer Aktion #BlickaufsMeerstattKopfvordieWand mit. Unbedingt mal vorbeischauen und wie ich dann stundenlang beim Schmökern durch die vielen tollen Beiträge hängenbleiben.


Ich hoffe meine kleine Zusammenstellung an Klick Tipps hat euch gefallen? Was waren eure Klick Tipps im Januar? Hinterlasst mir gerne in den Kommentaren eure drei absoluten Lieblingsposts oder Lieblingsblogs, die ihr im Januar entdeckt habt und die ihr weiterempfehlen könnt!


Labels: ,