This page has moved to a new address.

{Gastbeitrag} One Brand Make-up // Catrice

One Brand Make-up // Catrice

Hallo...

Mein Name ist Juli und ich blogge normalerweise auf JuliCosmetics über Beauty, Fashion & Lifestyle.

Ich freue mich sehr, dass ich heute einen Gastbeitrag bei der lieben Diana veröffentlichen darf. 

"One Brand Make-up" ist mein Thema für diesen Beitrag. Ihr kennt das sicherlich alle... Man hat einen Concealer von einer bestimmten Marke, den man nicht mehr missen möchte. Beim Lieblings-Mascara schwört man auf die Marke XY. 

Ich habe mich der Aufgabe gestellt und einen Alltags-Look mit nur einer Marke geschminkt und zwar CATRICE. 

One Brand Make-up mit Catrice Produkten
One Brand Make-up

Als Foundation habe ich das All Matt plus Make-up im Gesicht aufgetragen. Es hat eine festere Konsistenz, lässt sich aber dennoch gleichmäßig und streifenfrei verarbeiten.
Um meine Augenschatten etwas aufzuhellen und Pickelmale abzudecken, habe ich mich für die Camouflage Cream entschieden. Ein großartiges Produkt, welches ich auf jeden Fall empfehlen kann. Es deckt zuverlässig und hält locker den ganzen Tag durch.

One Brand Make-Up mit Catrice
One Brand Make-Up mit Catrice
One Brand Make-Up mit Catrice

Um meinen Look zu setten habe ich das Prime and Fine Puder benutzt. Das Finish des Puders ist matt und lässt die Haut insgesamt etwas weicher wirken.
Auch bei einem leichten Alltags-Look möchte ich nicht auf etwas Kontur verzichten. Bei diesem Schritt habe ich mich für das Sun Glow Puder entschieden. Ganz zufrieden bin ich damit ehrlich gesagt nicht, da es mir doch zu sehr schimmert für die jetzige Jahreszeit. Es ist wohl eher ein Produkt für den Sommer. 
Dafür bin ich umso mehr begeistert von den Definig Blushes von Catrice. Meiner Meinung nach können diese locker mit einem Produkt im Highend-Bereich mithalten. Die Pigmentierung ist super und die Haltbarkeit lässt auch keine Wünsche offen.

One Brand Make-Up mit Catrice
One Brand Make-Up mit Catrice

Da meine Augen sehr oft müde aussehen, nehme ich immer gerne so einen Eyebrow Lifter. Zur Zeit verwende ich den von p2, aber dieser von Catrice macht einen genauso guten Job. Einfach etwas unter die Braue geben und sanft mit dem Finger verblenden. Schon wirkt das Auge frischer und wacher.

One Brand Make-Up mit Catrice
One Brand Make-Up mit Catrice
One Brand Make-Up mit Catrice

Um alles schön Natürlich zu halten, habe ich mich für den Vanille-Ton von den Velvet Matt Lidschatten entschieden. Diesen habe ich im Augeninnenwinkel und auf das komplette bewegliche Lid gegeben. Der Lidschatten hat eine sehr gute Deckkraft und lässt sich leicht auftragen.
Für ein bisschen mehr Tiefe habe ich den letzten Ton der Absolut Nude Palette genommen und ihn in der Lidfalte sanft verblendet. Außerdem habe ich davon noch etwas an meinen unteren Wimpernkranz aufgetragen. 
Diese Palette ist absolut alltagstauglich. Die Farben sind gut pigmentiert und lassen sich sehr schön verarbeiten. 

One Brand Make-Up mit Catrice
One Brand Make-Up mit Catrice

Um die Natürlichkeit des Looks zu unterstreichen habe ich die The Giant Mascara genommen. Sie trennt die Wimpern sehr schön und zaubert ein natürliches Finish.

One Brand Make-Up mit Catrice
One Brand Make-Up mit Catrice

Damit der Look ein bisschen aufgelockert wird, habe ich mich für eine schöne herbstliche Farbe auf den Lippen entschieden. Der Lippenstift lässt sich sehr gut auftragen, ist cremig in der Konsistenz und hält locker 3-4 Stunden auf den Lippen. 


Ich denke das dieser Look durchaus tragfähig ist. Dennoch muss ich nach diesem kleinen "Experiment" sagen, dass ich NICHT auf meinem Lieblings-Concealer von Maybelline verzichten möchte. Ebenso wenig auf meine geliebte Mascara von Lancóme. 
Stellt euch doch auch mal der Herausforderung :-) Vielleicht lernt ihr ja dadurch ein paar Produkte lieben, denen ihr sonst keine Beachtung geschenkt habt. 




Labels: ,