This page has moved to a new address.

{Nail of the Day} Benecos "Peach Sorbet" & Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen "white"

Schnelles Nageldesign Benecos Peach Sorbet Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen White

Letzte Woche bin ich in der Mittagspause extra zum dm Drogeriemarkt, um mir das aktuelle Schnäppchen für die Maybelline Color Show Designer Nail Art Pens nicht entgehen zu lassen! Bei einem Kauf eines Maybelline Nagellackes für 1,75€ bekommt man nämlich einen Nail Art Pen gratis dazu. Normalerweise kosten diese 4,95€, so dass man wirklich einen super Deal macht. Ich war ausnahmsweise vernünftig und habe mir nur zwei Nagellacke und damit zwei der Stifte gegönnt. Ich entschied mich für die Farbe Weiß und Türkis, da man mit diesen viele sommerliche Nageldesigns zaubern kann. Heute hatte ich Lust den weißen Pen auszuprobieren und ich bin mit meinem ersten Versuch ganz zufrieden. Der Benecos Nail Polish Peach Sorbet* mit seinem schönen, sommerlichen Peach-Apricot bietet die perfekte Grundlage für ein schnelles, sommerliches Nageldesign.

Sommerliches Nageldesign mit Benecos, Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen und Butter London

Dieses Jahr wurde die Benecos Happy Nails Serie um acht neue Nagellacke erweitert, darunter so sommerlich-frische Farben wie der cremige Pfirsichton "Peach Sorbet". Die Happy Nails Nagellacke der Naturkosmetikmarke Benecos sind zwar nicht BDIH-zertifiziert, dafür aber „5-free“. Das bedeutet, dass auf die fünf schädlichen Inhaltsstoffe Formaldehyd, Toluol, Campher, Phthalate und Kolophonium verzichtet wird, wodurch die Nagellacke weniger aggressiv als viele konventionelle Nagellacke sein sollen. Die Nagellacke sind vegan und kosten 3,89€ bei einem Inhalt von 9ml. Peach Sorbet ließ sich einfach und streifenfrei lackieren und benötigt zwei bis drei Schichten, damit er vollständig deckt. Auf den Fotos seht ihr zwei Schichten des Farblackes. Leider bin ich kein Fan von so kurzen Nagellackpinseln und mag breitgefächerte Pinsel lieber. Das ist aber reine Geschmackssache und beim Lackieren kam ich auch mit dem kurzen Pinsel zurecht.

Benecos Happy Nails Nail Polish Peach Sorbet vegan

Nachdem der Benecos Lack gut durchgetrocknet ist, kann man auch schon mit dem Nail Art Pen arbeiten. Ich war leider etwas zu ungeduldig und habe mir eine kleine Macke in den Nagellack gemacht. Also lieber ein paar Minuten länger warten, bevor man mit dem Malen loslegt. Und das funktioniert wirklich kinderleicht! Zuerst muss man die Spitze des Stiftes einige Male auf einem Blatt Papier eindrücken, bis genügend Lack in die Spitze fließt. Zum Testen habe ich erst einmal nur den Ringfinger mit dem Stift bemalt und mich für ein einfaches Dreieck-Muster entschieden. Ich habe zuerst die zwei langen, gekreuzten Linien gezeichnet und dann in jedem der vier dadurch entstandenen Dreiecke noch einmal ein weiteres Dreieck. Das Ganze ging rasend schnell und in einer Minute war ich damit fertig. Den weißen Pen fand ich jetzt auf Anhieb nicht ganz so deckend, vielleicht muss er auch erst noch ein paar Mal zum Einsatz kommen.

Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen White

Abschließend habe ich noch den Butter London Hardwear Topcoat* verwendet. Momentan mein liebster Top Coat, da er sehr schnell trocknet und die Nägel widerstandsfähig gegen Macken macht. Leider ist er nicht ganz günstig und ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn mir nachkaufen werde. Ich habe mein jetztiges Exemplar als PR-Sample erhalten und werde vermutlich wieder auf den Essence Top Coat zurückgreifen, mit dem ich früher auch immer sehr zufrieden war. Aber noch ist mein Fläschchen über die Hälfte gefüllt. Und dass, wo er doch nach fast jeder Maniküre zum Einsatz kommt!

Butter London Hardwear Topcoat

Mein Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit meinem schnellen und einfachen Nageldesign und möchte mir jetzt doch noch die anderen beiden Farben der Maybelline Nail Art Pens zulegen! Hoffentlich erwische ich diese noch. Mit Silber und Gold kann man schließlich auch schöne Nageldesigns zaubern. Die Anwendung ist wirklich kinderleicht und mit etwas mehr Übung bekommt man bestimmt auch noch ausgefallenere Designs hin. Ich muss immerzu auf meine Nägel starren und bin als absoluter Nageldesign-Laie ganz angetan von der sommerlichen Farbkombination mit dem Benecos Peach Sorbet Nagellack. Nun bleibt zu hoffen, dass die Stifte nicht so schnell eintrocknen. Bei dem aktuellen Schnäppchen, wo man die Nail Art Pens gratis beim Kauf eines Maybelline Nagellackes für 1,75€ dazu bekommt, macht man aber sicherlich nicht allzu viel falsch.

Schnelles und einfaches Nageldesign mit Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen und Benecos Peach Sorbet
Schnelles und einfaches Nageldesign mit Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen und Benecos Peach Sorbet

Habt ihr euch das Schnäppchen mit den Maybelline Color Show Nail Art Pens auch nicht entgehen lassen? Welches Design habt ihr damit auf eure Nägel gezaubert (schreibt gerne den Link zu eurem Beitrag in die Kommentare, ich bin nämlich auf Inspirationssuche!). Kennt ihr die Benecos Nagellacke bereits und welche Farben könnt ihr noch empfehlen?


Labels: , , , ,