This page has moved to a new address.

{Haarpflege} Vidal Sassoon Pro Series Repair Kollektion für strapaziertes Haar (Sponsored)

Vidal Sassoon Pro Serie Repair für strapazierte Haare Review

Meine lockigen Haare benötigen immer besondere Aufmerksamkeit in Sachen Pflege! Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich die Repair Kollektion von Vidal Sassoon Pro Series ausprobieren möche. Diese ist nämlich speziell für strapaziertes und geschädigtes Haar gedacht und soll diese fit für den perfekten Sommer-Look machen. Die Repair Serie umfasst neben einem Shampoo und einer Spülung auch noch eine 1-Minute-Intensivkur. Mein erster Gedanke als ich die Produkte auspackte: sind die Flaschen riesig! Damit kommt man sicherlich ewig, auf jeden Fall aber den ganzen Frühling und Sommer, aus.

Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo

Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo

Das Repair-Pflege Shampoo soll geschädigtes Haar glätten und es wieder natürlich schön und gesund aussehen lassen. Außerdem soll es das Haar vor Schädigung durch Kämmen bewahren. Es wird empfohlen es gemeinsam mit der Repair Spülung zu verwenden.

Produktversprechen:
Inhalt & Preis: 500 ml für 4,29€ (UVP)

Meine Meinung:
Das Shampoo schäumt bei der Verwendung sehr gut. Den Duft finde ich durchschnittlich und wenig besonders. Es riecht etwas süßlich-fruchtig und ist eher dezent. Als Freund von außergewöhnlichen und intensiven Düften komme ich hier duftmäßig zumindest nicht ganz auf meine Kosten. Aber so eignet sich die große Flasche theoretisch auch für die ganze Familie, da der Duft niemandem auf die Nerven gehen kann. Früher habe ich auf Silikone in der Haarpflege verzichtet, inzwischen bin ich da aber nicht mehr so streng. Silikone schaden dem Haar nicht, sie verstecken nur eventuelle Schäden, da sie sich wie eine Schutzschicht um die Haare legen (Quelle: langhaarwiki). Sie verbessern die Kämmbarkeit der Haare und lassen diese glänzen. Da ich aber nicht nur trockene Haare habe, sondern auch eine empfindliche Kopfhaut, achte ich dennoch darauf, nicht bei jeder Haarwäsche zu einem silikonhaltigem Shampoo zu greifen und wechsel öfter mit einem silikonfreien ab. Ich habe auch schon silikonhaltige Shampoos ausprobiert, die meine Kopfhaut nach der Anwendung unangenehm "rutschig" machten. Dies ist beim Repair-Pflege Shampoo von Vidal Sassoon definitiv nicht der Fall. Ich vertrage es bisher ganz gut und habe keine juckende und schuppende Kopfhaut bekommen. Insgesamt macht es seinen Job ganz gut und die Haare werden sauber. Da ich das Shampoo bisher nur wie empfohlen in Kombination mit der Spülung verwendet habe, kann ich die versprochenen Pflegeeigenschaften nicht wirklich beurteilen.

Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo Review
Vidal Sassoon Pro Series Repair-Pflege Shampoo Review

Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung

Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung

Die Repair Reichhaltige Spülung soll trockenem und geschädigtem Haar Feuchtigkeit spenden und es dadurch besser kämmbar machen. Das Haar wird geschmeidig und entwirrt. Man arbeitet es ins frisch gewaschene, feuchte Haar mit den Fingern von den Haarspitzen aufwärts ein.

Produktversprechen:
 Inhalt & Preis: 500 ml für 4,29€ (UVP)

Meine Meinung:
Bei der Anwendung merkt man bereits, wie die Haare weicher und geschmeidiger werden. Die Haare werden tatsächlich besser kämmbar und glänzender. Da ich eine Spülung auch nicht auf die Kopfhaut auftrage, sondern hauptsächlich in meine Längen einmassiere, habe ich hier mit dem enthaltenen Silikon auch keine Probleme. Seit ich meine Haare wachsen lasse, weiß ich, wie wichtig eine gute Spülung ist. Wegen meiner Locken kämme ich meine Haare auch nur vor dem Haarewaschen, danach werden diese nur noch mit den Fingern entwirrt. Ich habe das Gefühl, dass sich meine Haare nach der Anwendung mit der Repair Spülung besonders gut locken und ein schönen Glanz bekommen. 

Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung
Vidal Sassoon Pro Series Reichhaltige Spülung

Vidal Sassoon Pro Series Repair 1-Minute Intensivkur

Vidal Sassoon Pro Series Repair 1-Minute Intensivkur

Die 1-Minute-Intensivkur soll 1 bis 3 Mal pro Woche, je nach Bedarf, verwendet werden. Sie wird großzügig ins frisch gewaschene, feuchte Haar bis in die Spitzen einmassiert und nach einer Einwirkzeit von 1 Minute wieder gründlich ausgespült. Die auf das strapazierte Haar abgestimmte Formel soll mit ausgewählten Fettalkoholen und pflegenden Polymeren direkt an den Haarfasern wirken und helfen, eine Schutzschicht aufzubauen.

Produktversprechen:
Inhalt & Preis: 200 ml für 5,99€ (UVP)

Meine Meinung:
Haarkuren finde ich immer besonders interessant, doch leider bin ich dafür meistens viel zu faul. Daher kam die 1-Minute-Intensivkur gerade recht. Während der kurzen Einwirkzeit kann man sich noch schnell die Beine rasieren und schon kann sie wieder ausgespült werden. Eine längere Einwirkzeit macht meines Erachtens nur in der Badewanne Sinn oder wenn man nur die Haare wäscht und sich dann einen Handtuchturban umwickeln kann. Für mich muss es morgens nämlich immer schnell gehen. Nach der ersten Anwendung sahen meine Haare wirklich toll aus, lockten sich gut und glänzten. Man soll die Kur 1 bis 3 Mal pro Woche anwenden. Da ich meine Haare im Durchschnitt aber sowieso nur 3 Mal pro Woche wasche, werde ich die Kur nur noch einmal pro Woche verwenden. Als ich sie bei zwei Haarwäschen direkt hintereinander angewendet habe, war der Effekt nämlich nicht mehr so schön und meine Haare etwas platt.

review vidal sassoon pro series 1-minute-intensivkur

Ich habe meinen Mann genötigt nach der Anwendung von allen drei Produkten ein Foto von meinen Haaren zu machen. Inzwischen sind diese schon recht lang geworden. Ich bin immer erstaunt wenn ich alte Fotos sehe, als ich noch kurze Haare hatte, wie viel besser die langen Haare doch aussehen. Früher dachte ich immer, dass ein Kurzhaarschnitt für meine Locken am praktischsten wäre. Ein Irrglaube, wie ich heute weiß!



Mein Fazit

Das Shampoo macht seinen Job ganz gut und die Haare werden sauber. Da ich aber mit meiner empfindlichen Kopfhaut mit Silikonen aufpassen muss, verwende ich es nicht bei jeder Haarwäsche. Wen Silikone in der Haarpflege aber nicht stören und auch nicht mit juckender und schuppender Kopfhaut zu kämpfen hat, macht hier sicherlich nichts falsch. Mit der großen Flasche kommt man wohl ewig aus, da das Shampoo sehr gut schäumt und man nur wenig davon benötigt. Die Spülung macht die Haare sehr gut kämmbar und gibt ihnen einen schönen Glanz. Besonders gut gefällt mir die 1-Minute-Intensivkur, da diese sehr praktisch in der Anwendung ist und die Haare sofort geschmeidiger macht. Damit meine Locken nicht platt werden, verwende ich sie ca. 1 Mal pro Woche.


Kennt ihr die Vidal Sassoon Pro Series Produkte bereits und habt die Repair Kollektion vielleicht sogar schon ausprobiert? Was ist euch bei eurer Haarpflege besonders wichtig?




Der Beitrag entstand in Kooperation mit Vidal Sassoon, spiegelt 
aber ausschließlich meine eigene Meinung wider.

Labels: ,