This page has moved to a new address.

Montagsfrage #22: Bloglinks in Kommentaren - Ein absolutes No-Go?


Heute ist der erste Montag im Monat und damit wieder Zeit für eine neue Montagsfrage. Das Thema für diesen Monat kommt sicherlich den meisten Bloggern unter euch bekannt vor: Bloglinks in Kommentaren. Doch wie steht ihr dazu? Nervt euch das, macht ihr das vielleicht sogar selbst oder ist euch das ziemlich egal?

Sind für euch Bloglinks oder andere Arten der Eigenwerbung in den Kommentaren unter euren Beiträgen ein absolutes No-Go oder stört euch das nicht weiter? Schaltet ihr solche Kommentare frei oder löscht ihr diese direkt? Wann ist die Eigenwerbung zu offensichtlich und stört euch? Und was genau stört euch daran? Habt ihr vielleicht sogar schon selbst euren Link in Kommentaren hinterlassen und wenn ja, warum? Findet ihr es übertrieben, sich darüber aufzuregen oder könnt ihr das nachvollziehen?


Teilnahmemöglichkeiten


1. Klick
Ihr könnt natürlich ganz einfach und bequem per Klick an der Umfrage teilnehmen . Bitte nutzt dazu das Umfrage-Tool oben. Eure Angaben sind selbstverständlich anonym.

2. Kommentar
Wenn ihr nicht nur per Klick teilnehmen, sondern auch ein paar Worte zum Thema kundtun möchtet, könnt ihr dies natürlich jederzeit per Kommentar tun. Ich werde im Ergebnisbericht einige eurer Kommentare mit einfließen lassen und natürlich auf euch verlinken.

3. Blogbeitrag
Wenn ihr einen Blog habt und dort gerne über eure Meinung zum Thema schreiben möchtet, könnt ihr mir in den Kommentaren den Link zu eurem Beitrag nennen. Bitte erwähnt und verlinkt in eurem Beitrag die Montagsfrage. Der Banner darf natürlich verwendet werden. Ich werde alle Beiträge zur aktuellen Montagsfrage im Ergebnisbericht noch einmal kurz zitieren und verlinken.


Ihr habt 4 Wochen Zeit an der Umfrage teilzunehmen. Das Ergebnis gibt es am Montag, den 31. März hier auf dem Blog. Vielen lieben Dank für eure Teilnahme!
EDIT: Hier geht es zum Ergebnis!



Alle bisherigen Montagsfragen im Überblick:

Labels: , ,