This page has moved to a new address.

[Review] OPI "Live.Love.Carnaval" aus der Brazil Spring Collection

Heute möchte ich euch den frühlingshaften Live.Love.Carnaval Nagellack aus der OPI Brazil Kollektion vorstellen, der etwa 1,5 Wochen lang meine Nägel zieren durfte. Und dabei fast bis zum Ende eine durchaus gute Figur machte! Meinen Beautyvorsatz häufiger die Nägel umzulackieren habe ich natürlich rein aus Testzwecken unter den Tisch fallen lassen *hust* Ich war vorletzten Samstag im Senzera Studio zur Wellness-Maniküre und sehr erfreut, als mir die Mitarbeiterin erzählte, dass just diese Woche die neue Brazil Frühlingskollektion von OPI eingetroffen sei. Also suchte ich mir die Farbe aus, die mir auf Anhieb am Besten gefiel: Der knallige, coral-rote Live.Love.Carnaval, der mit einem soliden Cremefinish ohne Schimmer oder Glitzer daher kommt.


In Deutschland kosten die OPI Nagellacke stolze 16 Euro und haben 15ml Inhalt. Meine bisherigen OPI Nagellacke habe ich alle reduziert gekauft, denn wenn man bei, TK Maxx, Douglas oder Karstadt die Augen offen hält, kann man da ab und zu nette Schnäppchen machen.

Da mir die Nägel im Senzera Studio lackiert wurden (übrigens eine Premerie für mich!), kann ich nur die Punkte ansprechen, die mir bei meiner Beobachtung aufgefallen sind: Beim Lackieren zeigte sich, dass der Lack auf jeden Fall zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis benötigt. Nach einer Schicht sah es noch sehr ungleichmäßig aus, was mit der zweiten Schicht aber behoben werden konnte. Die Trockenzeit war mit dem OPI Top Coat relativ kurz und der Lack hielt bei mir eine Woche tadellos durch, danach zeigte sich dann aber doch eine kleine Absplitterung am Zeigefinger und die Tipwear nahm zu. Dennoch: Grandiose Haltbarkeit, die aber vielleicht auch auf die Lackiertechnik im Studio zurückzuführen ist. 


Meine Kamera war bei dieser leuchtenden Farbe wohl etwas überfordert und bildete diese zu pinkstichig ab, so dass ich auf meine Handybilder zurückgreifen musste ;-) Weitere Bilder, auch von den anderen Lacken der Kollektion, könnt ihr bei Nail and Polish entdecken!

Darf es bei euch momentan auch frühlingshaft auf den Nägeln zugehen? Findet ihr die OPI Nagellacke sind ihr Geld wert oder ist eure preisliche Schmerzgrenze für einen Nagellack hier schon deutlich überschritten?

Labels: , , , ,