This page has moved to a new address.

[Platz an der Sonne #19] Meine Top 3 // Beauty-Vorsätze für 2014

[BLOGPARADE] Hallo ihr Lieben! Zuerst einmal vielen lieben Dank an alle Teilnehmer der letzten Runde, die uns verraten haben, um welche ausgelisteten Cosnova-Artikel sie es besonders schade finden. Heute möchte ich mich aber mal wieder einem allgemeineren, markenunabhängigen Thema widmen. Momentan geht ja ein TAG herum, der sich den Beautyvorsätzen widmet. Und auch ich habe mir schon Gedanken zu dem Thema gemacht und möchte dieses deshalb gerne für die neue Top 3 Runde aufgreifen. Außerdem hoffe ich, dass ich mich beim Beschränken auf die wichtigsten Vorsätze diese auch wirklich einhalten werde. Denn lange Listen mit Vorsätzen geraten bei mir dann doch schnell in Vergessenheit. Ich bin gespannt, ob ihr Lust habt mitzumachen und welche Beauty-Vorsätze ihr euch für 2014 vorgenommen habt.

 


Meine Top 3 // Beauty-Vorsätze für 2014

Eigentlich stehen auf meiner imaginären Liste mit Beauty-Vorsätzen für 2014 so einige Dinge: regelmäßig zum Frisör gehen, öfter mal eine Gesichtsmaske auftragen, meinen Kosmetikbestand reduzieren UND auf einem übersichtlichen Niveau halten, mehr Abwechslung in meine Schminkroutine bringen, mich auch im Alltag an knalligere Lippenstifte herantrauen.... Doch bevor die Liste zu lang wird, möchte ich die drei für mich wichtigsten Beauty-Vorsätze für 2014 herausfinden. Nach reiflicher Überlegung sind es nun folgende geworden, die ich hoffentlich auch alle drei umsetzen werden.


1. Einmal wöchentlich Pinsel waschen

Ich gebe es zu: meine Pinsel werden viel zu sehr vernachlässigt. Wenn andere auf Instagram ihre Bildchen von ihren wöchtenlich frisch gewaschenen Pinsel zeigen, bekomme ich regelmäßig ein schlechtes Gewisssen. Bei mir ziehen nämlich gut und gerne mal vier Wochen oder mehr ins Land, bevor ich meine Pinsel wasche. Das ist natürlich nicht besonders hygienisch und rein auf meine Faulheit zurückzuführen. Außerdem brauchen meine Pinsel immer länger als einen Tag zum Trocknen und ich finde es sehr nervig, wenn ich am nächsten Morgen dann auf meinen Lieblingspinsel beim Schminken verzichten muss. Aber dabei handelt es sich um einen Tag und das ist zu verschmerzen. Ziel für 2014: Meine Pinsel wöchentlich (aber mindestens alle 2 Wochen) waschen. Meine Haut wird es mir sicherlich danken!


2. Regelmäßig Augenbrauen zupfen

Momentan schminke ich mich unter sehr bescheidenen Lichtverhältnissen und da fällt mir eigentlich nur in einem bestimmten Winkel auf, dass da ein paar Haare zu viel an den Augenbrauen wuchern. Oft sehe ich es dann erst bei der Makro-Aufnahme von AMU-Fotos, WIE schlimm das Ganze schon wieder geworden ist. Dabei machen gepflegte und schön gezupfte Augenbrauen einen riesigen Unterschied im gesamten Erscheinungsbild aus! Für 2014 habe ich mir zudem vorgenommen endlich einmal die Benefit Brow Bar aufzusuchen, da ich so viel Gutes darüber gelesen habe und ich mit meiner Augenbrauen-Form auch total unzufrieden bin. Ich habe munkeln gehört, dass diese auch bald nach Karlsruhe kommen soll. Das wäre natürlich ideal! Mein Ziel für 2014: Ein Besuch bei der Benefit Brow Bar und bei Gefallen regelmäßig hingehen sowie mindestens einmal wöchtenlich störende Härchen zupfen.


3. Häufiger Fingernägel (um-) lackieren

Eigentlich kommt es selten vor, dass ich unlackierte Fingernägel habe. Momentan sind sie seit etwa 1,5 Wochen unlackiert und ich fühle mich schon seltsam unwohl und "nackt". Allerdings möchte ich meine Nägel in 2014 viel häufiger lackieren. Denn oft trage ich einen Nagellack dann eine komplette Woche, weil er auf meinen Nägeln so gut hält oder ich zu faul zum Umlackieren bin. Bei 52 Kalenderwochen im Jahr kann ich somit maximal 52 verschiedene Nagellacke tragen. Meine Sammlung ist aber schon um einiges größer und wächst durch PR-Samples ständig an, so dass ich die meisten Lacke nur EINMAL trage. Was für eine Verschwendung! Daher lautet mein Ziel für 2014: Fingernägel mindestens 2 mal pro Woche lackieren.



Teilnahme

Wenn ihr an der Blogparade teilnehmen möchtet, dann könnt ihr den Link zu eurem Beitrag hier hochladen. Bitte verweist in eurem Beitrag auf die Top 3 Blogparade. Die Parade endet am 30. Januar, am Freitag den 31. Januar geht es nämlich in die nächste Runde. Das Logo darf natürlich gerne verwendet werden. Hochgeladene Beiträge, die sich nicht auf die Top 3 Blogparade beziehen, werden ungefragt gelöscht.

EDIT: Die Blogparade verlängert sich um eine weitere Woche! Ihr könnt noch bis einschließlich 6. Februar daran teilnehmen!


Labels: ,