This page has moved to a new address.

[Platz an der Sonne #15] Meine Top 3 // Haarpflegeprodukte

[BLOGPARADE] Nachdem wir uns letzte Runde der Marke MAC gewidmet haben (lieben Dank nochmal an alle Teilnehmer!), möchte ich dieses mal für die Top 3 Blogparade wieder ein Thema abseits der dekorativen Kosmetik aufgreifen. Genauer gesagt soll es dieses mal um eure liebsten Haarpflegeprodukte gehen! Haare sind natürlich sehr individuell und jeder hat andere Ansprüche an seine Pflegeprodukte, aber mich würde sehr interessieren, ob ihr in dieser Kategorie einige Langzeitfavoriten habt oder ob ihr doch lieber häufiger wechselt und ständig etwas Neues ausprobiert.



Meine Top 3 // Haarpflegeprodukte


Ich habe wirklich einen großen Bestand an Haarpflegeprodukten, weil ich irgendwie immer auf der Suche nach dem nächsten, ultimativen Super-Produkt bin ;-) Folgende drei Produkte hingegen kommen fast bei jeder Haarwäsche und bei jedem Styling zum Einsatz, so dass sie sich einen Platz in meinen Top 3 verdient haben.


Die Alverde Glanz-Spülung Zitron Aprikose habe ich schon zig mal nachgekauft und sie ist einfach ideal für meine dicken Locken. Ich habe zwar das Gefühl, dass ich bei meinen dicken Haaren relativ viel davon benötige, aber bei dem günstigen Preis stört mich das nicht weiter. Die Spülung kommt zudem ganz ohne Silikone aus und macht meine Haare schön weich und kämmbar.


Haar-Öle verwende ich für meine trockenen Locken sehr gerne. Das Mythic Oil von L'Oréal Professionnel hat mir meine Schwägerin empfohlen (liebe Grüße an dieser Stelle!), die es wiederrum bei ihrem Frisör kauft. Ich durfte es bei einem gemeinsamen Urlaub dann auch mal selbst ausprobieren und war direkt begeistert vom tollen Duft. Passenderweise bekam ich es dann zu Weihnachten geschenkt und seitdem kommt es nach fast jeder Haarwäsche zum Einsatz! Dafür nehme ich ein bis zwei Pumpstöße und verteile es in meine handtuchtrockenen Haare. Auch morgens zum Auffrischen nehme ich einen Pumpstoß und gebe es mit angefeuchteten Händen in die trockenen Haare. Im Gegensatz zu meinem Alverde Haaröl, welches ich auch gerne verwende, aber nur in den handtuchtrockenen Haaren, sehen die Haare in der Anwendung im trockenen Haar nicht fettig aus. Die Haare werden stattdesen weich und glänzend. Obwohl ich es regelmäßig verwende, ist noch knapp über die Hälfte drin. Es ist also sehr sparsam im Verbrauch.


Leider komme ich, erst recht im Winter, nicht umhin meine Haare zu fönen. Um ihnen danach wieder etwas Glanz zurückzugeben, greife ich gerne zum Coconut Oil Hair Shine von The Body Shop. Ich mag den tollen Kokos-Duft! Allerdings darf man nicht zu viel davon verwenden, sonst sieht es fettig aus. Daher hält meine Dose auch schon seit Ewigkeiten. Sollte sie doch einmal aufgebraucht sein, werde ich sie mir sicherlich wieder nachkaufen.


Teilnahme

Wenn ihr an der Blogparade teilnehmen möchtet, dann könnt ihr den Link zu eurem Beitrag hier hochladen. Bitte verweist in eurem Beitrag auf die Top 3 Blogparade. Die Parade endet am 5. Dezember, am Freitag den 6. November geht es nämlich in die nächste Runde. Das Logo darf natürlich gerne verwendet werden. Hochgeladene Beiträge, die sich nicht auf die Top 3 Blogparade beziehen, werden ungefragt gelöscht.


Labels: , , , , ,