This page has moved to a new address.

[Ausgepackt] dm Lieblinge Box // November 2013

Gestern konnte ich die neue dm Lieblinge Box für November abholen. Diese kam nämlich passend zu meinem Geburtstag an, da hatte ich gleich noch etwas zum Auspacken ;-) Die dm Lieblinge Box wird wie immer alle drei Monate auf der dm Homepage neu verlost und wer Glück hat und zu den glücklichen Gewinnern gehört kann sich seine Box für 5 Euro im dm-Markt seines Vertrauens abholen.


Das sagt dm:
"Ein November zum Dahinschmelzen. Wenn es draußen kalt wird, genießen Sie die kuschelige Atmosphäre Ihrer November-Lieblinge - mit duftenden Essenzen und extra sanften Texturen..."


Dann schauen wir doch mal rein...


Profissimo Gewürzbeere 6 Stunden-Duft-Teelichter, 18 Stück für 2,95€
"Für romantische Stunden bei Kerzenschein. Durch die Klarsichthülle kommt die Flamme z.B. in Glaskelchen toll zur Geltung."

Aus der Packung duften die Kerzen auf jeden Fall schon einmal sehr gut! Leider habe ich gerade bei Mareike gelesen, dass angezündet kaum noch was vom Duft wahrzunehmen ist. Schade, ich bin dennoch gespannt aufs Ausprobieren. Meine erste Idee, die Teelichter dann einfach für meine Yankee Candle Tarts zu nutzen, wurde gleich wieder zunichte gemacht: Auf der Rückseite steht, dass die Teelichter nicht in Duftlampen oder anderen schlecht belüfteten Gegenständen verwendet werden dürfen. 


Balea Dusch-Bodymilk, 400ml für 2,95€
"Sheabutter und Macadamia-Öl pflegen und verwöhnen die Haut schon unter der Dusche und machen sie samtweich."

In einer vergangenen dm Lieblinge Box war bereits eine In Dusch-Bodylotion von Nivea enthalten, die ich zugegeben immer noch nicht ausprobiert habe *hust* Die von Nivea war aber auch für normale Haut gedacht und da zweifelte ich zugegeben schon sehr daran, ob sie für meine trockene Haut etwas ist. Die von Balea ist für trockene Haut gedacht und wird ebenfalls unter der Dusche auf die nasse Haut gegeben und wieder abgeduscht. Vielleicht kann ich sie im Frühjahr / Sommer verwenden, momentan ist meine Haut leider wieder sehr trocken.


Balea Streetart Showergel mit Beerenduft, 250ml für 0,85€
"Der fruchtig-frische Duft beflügelt die kreativen Impulse des Lebens. Pflegende Inhaltsstoffe reinigen besonders sanft - für ein gepflegtes Hautgefühl."

Also mit Duschgel liegt man ja eigentlich nie verkehrt! Und die Verpackung finde ich sogar ganz niedlich, schön knallig bunt (dafür ist man doch nie zu alt, oder?). Der Duft ist wirklich schön beerig, aber keinesfalls zu künstlich oder zu süß.


Olaz Regenerist CC Complexion Corrector, 50ml für 19,95€
"Das 3-Phasen-System aus Feuchtigkeitspflege, Make-up und Anti-Ageing-Serum perfektioniert die Haut sofort und langfristig."

Zuerst war ich etwas irritiert und dachte, es handelt sich um ein neues Make-up. Bei einem genaueren Blick auf die Beschreibung entpuppte es sich dann als eine Kombination aus Feuchtigkeitspflege, Anti-Ageing Serum und leichtem Make-up. Alleine die Optik finde ich schon sehr gelungen! Man soll es täglich nach der Reinigung auftragen und es eignet sich zudem angeblich auch als Make-up Unterlage. Den LSF von 15 finde ich praktisch, da ich inzwischen darauf achte, dass meine Tagespflege einen LSF enthält. Ob man dem Versprechen glauben darf, dass in zwei Wochen die Fältchen gemildert werden, sei dahin gestellt. Ich bin auf jeden Fall inzwischen in einem Alter, wo ist so etwas ja gerne glauben würde ;-)


L'Oréal Paris EverRich Absolutes Haarzauber-Öl, 150ml für 9,95€
"Die hochwertige und veredelnde Öl-Formel verleiht dem Haar sinnliche Geschmeidigkeit und brillianten Glanz. Mit sulfatfreier Pflegeformel."

Es wird damit geworben, dass das Haarzauber-Öl speziell für besonders anspruchsvolles Haar entwickelt worden sei und es dem Austrocknen der Haarfaser entgegen wirken soll. Ich habe ja schon einige Haar-Öle in meinem Besitz, bei diesem handelt es sich aber um ein Spray und so etwas habe ich in der Tat noch nicht. Man kann es auf vielfältige Weise anwenden: Ins trockene Haar oder handtuchtrockene Haar sprühen bei stumpfen und widerspenstigem Haar. Vor der Haarwäsche, um die Haarfaser ausreichend zu pflegen. Als Hitzeschutz vor dem Föhnen. Als Finish für brillanten Glanz. Es soll sich angeblich für alle trockenen Haartypen, auch für feines Haar, eignen. Ich bin gespannt wie es sich bei meinen trockenen Locken machen wird. Ein erster Testsprühstoß verriet auf jeden Fall schon einmal, dass es sehr gut duftet!


L'Oréal Paris Volume Million Lashes Excess Noir Mascara, 10ml für 11,85€
"Die tiefschwarze Formel definiert und verleiht den Wimpern Volumen - für einen dramatischen Augenaufschlag."

Mein erster Gedanke: Nicht schon wieder eine Mascara! Ich habe momentan so viele parallel in Gebrauch und noch einige in meiner Vorratsschublade, weil sich durch diverse Samples in letzter Zeit einiges angesammelt hat. Ich warte mal erste Erfahrungsberichte ab, wenn sie vielversprechend sein sollte, wird sie ausprobiert. Ansonsten findet sich sicherlich ein dankbarer Abnehmer ;-)


Und zum Abschluss noch einmal ein Gruppenbild ;-)


Insgesamt gefällt mir die dm Lieblinge Box für November sehr gut, auch wenn zwei L'Oréal Produkte nicht gerade einfallsreich sind ;-) Die 6 Produkte haben insgesamt einen Wert von 48,50€, was an den drei recht hochpreisen Produkten liegt, die enthalten sind. Ich denke ich kann mit allem etwas anfangen und die Mascara wird zur Not weiterverschenkt. Auf den CC Complexion Corrector von L'Oréal bin ich gespannt, alleine die Optik finde ich schon sehr gelungen! Das Haarzauber-Öl habe ich schon testweise in meine Haare gesprüht und bin vom Duft sehr angetan. Das wird auf jeden Fall einem Langzeit-Test unterzogen.

Labels: , , , ,