This page has moved to a new address.

[Hello Girls It's Halloween] Red Gradient Halloween Nails + Tutorial

Halloween naht in großen Schritten und auch ich komme nicht umhin mich diesem Thema etwas näher zu widmen. Im Rahmen unserer Halloween Themenwoche gibt es auf neun Blogs jede Menge Beiträge rund um das Thema Halloween, egal ob Looks, Rezepte oder Nageldesigns. Ich habe mich einmal an einem Nageldesign versucht und wie ihr wisst bin ich alles andere als ein Profi auf diesem Gebiet. Daher könnt ihr euch schon einmal sicher sein, dass dieses Nageldesign einfach umzusetzen ist und wer ein etwas geschickteres Händchen hat als ich bekommt vielleicht sogar ein schöneres Ergebnis hin ;-)


Ich habe diesen Beitrag gefunden und wollte die Sandwich Bag Marble Technik selbst einmal ausprobieren. An dieser Stelle sei erwähnt, dass ich noch nie im Leben Gradient Nails ausprobiert habe ;-) Mein Resultat ist nicht annähernd so schön geworden wie im Ursprungsbeitrag, aber ich finde nicht minder geeignet für die nächste Halloween Party. 


Und so geht's:


1. Ihr benötigt einen leuchtend roten Nagellack (z.B den Pin up Red von Make Up Factory* verwendet), ein etwas dunkleres Rot (ich habe den 04M von Manhattan* verwendet, war limitiert) und ein entweder schimmerndes Schwarz oder wie ich ein Schwarz mit Glitzerpartikeln (z.B. den Black Trash von Manhattan* aus der aktuellen Bonny Strange LE).

2. Legt euch schon einmal eine fettige Handcreme oder Nagelöl und Nagellackentferner zum Säubern der Finger bereit.


3. Lackiert alle eure Nägel in dem leuchtenden Rot und lasst dieses gut trocknen.
4. Um die Verfärbungen nachher wieder einfacher entfernen zu können, cremt oder ölt eure Haut rund um den Nagel gut ein. Ich habe das Alverde Nagelöl dafür verwendet.


5. Pinselt auf einer Plastiktüte (z.B. einem Gefrierbeutel) die drei Farben auf.
6. Nun drückt ihr die Tüte ganz leicht auf euren Nagel und bewegt diesen etwas hin und her, um die Farben zu vermischen.


7. Am besten entfernt ihr gleich die groben Verfärbungen um den Nagel herum, damit der Lack nicht antrocknet. Seid vorsichtig und passt auf, dass ihr nicht versehentlich den Nagel erwischt.

8. Wenn alles getrocknet ist gebt ihr einen Top Coat darüber. Ich habe zwei Schichten Top Coat aufgetragen, damit das Ergebnis gleichmäßiger wird. Nun säubert mit einem Wattestäbchen oder einem Nagellackkorrekturstift noch eure Finger.


Auf Schminkwiese gibt es heute ein veganes Halloween Rezept zu sehen. Alle weiteren Beiträge zur Halloween Themenwoche findet ihr hier: JadeblüteShades of NatureMel et felMrs MohntagPink and CoralKosmetik AddictedLiebenswürdig.


*PR-Sample

Habt ihr schon Ideen für euren Halloween Look oder seid ihr kein Fan von gruseligen Verkleidungen? Wie werden eure Nägel an Halloween aussehen?

Labels: , , ,