This page has moved to a new address.

Top of the Week #19 - Meine Highlights der Woche inklusive Klick Tipps

Was für ein schöner, sonniger Sonntag! Und das am meteorologischen Herbstanfang! Ich habe heute schon Wäsche gewaschen, gebacken und bevor ich mich gleich noch um den restlichen Haushalt kümmere (der die ganze Woche mal wieder zu kurz gekommen ist), tippe ich noch schnell meinen Wochenrückblick. Wer jetzt denkt "die drückt sich doch nur vor der Arbeit", hat sicherlich nicht ganz unrecht ;-) Andererseits habe ich meinen Wochenrückblick schon wieder viel zu oft vernachlässigt, also höchste Zeit gemeinsam mit euch die vergangene Woche Revue passieren zu lassen. Und da es schon ewig keinen Rückblick mehr gab, lasse ich mal noch ein paar ältere Bildchen mit einfließen ;-)



Beauty



Zum Sortimentswechsel gab es bei p2 wieder einige Reduzierungen, die ich natürlich nicht einfach unbeachtet an mir vorbeiziehen lassen konnte. Dafür bin ich zu sehr Schnäppchenjäger! Ich habe mir drei der Sheer Glam Lippenstifte gekauft. Notting Hill war leider schon weg.


Über die Überraschungspost von BeYu habe ich mich sehr gefreut, denn die Farben finde ich toll. Die beiden Produkte stammen aus dem neuen Herbstsortiment. Der Color Biggie Long-Lasting soll sich sowohl als Lidschatten als auch als Kajalstift eignen. 


Music

Momentan läuft bei mir Frightened Rabbit rauf und runter. Die schottische Indie-Rock Band aus Glasgow hat dieses Jahr bereits ihr viertes Studioalbum veröffentlicht und ich muss zugeben, ich bin erst spät auf die Band aufmerksam geworden. Inzwischen sind sie längst bei einem Major-Label untergekommen und damit alles andere als ein Geheimtipp mehr. Ich möchte euch heute dennoch mal einen kleinen Einblick in das aktuelle Album "Pedestrian Verse" geben. Hier der tolle Song "The Woodpile", den sie letztes Jahr bei der BBC zum Besten gaben.




Lifestyle



Der Matcha Green Tea Frappuccino von Starbucks hat es mir echt angetan. Bei meinem letzten Starbucks Besuch war ich ganz überrascht, dass es ihn auf Nachfrage noch gab, obwohl er nicht mehr ausgeschrieben war. Also habe ich mir gleich den großen mit Sahne gegönnt.


Es war mal wieder höchste Zeit für einen leckeren Kuchen. Also habe ich spontan meinen veganen Standard-Vanille Kuchenteig mit Kirschen, Schokostückchen und Mandeln gepimpt und er ist äußerst lecker geworden. Zudem ist er sehr einfach und schnell gemacht. 


Eigentlich habe ich Waschpulver gebraucht, aber bei einem dm-Besuch landen aus mysteriösen Gründen immer noch weitere Dinge im Korb! So durfte z.B. die reduzierte Duftkerze mit und da ich von meiner aktuellen Gesichtscreme aus der dm Lieblinge Box Pickel bekomme, habe ich mir doch wieder die Balea Beauty Effect nachgekauft, die ich super finde.


Als ich diesen limitierten dm-Stoffbeutel bei Instagram entdeckt habe, stand fest, dass ich ihn haben muss! Er hat etwa 4 Euro gekostet und ist zumindest in meinem Stamm-dm bereits vergriffen. Wem die bunten Kreise also genau so gut gefallen wie mir, der sollte schnell zugreifen. Stoffbeutel habe ich immer gerne in der Handtasche, um für spontane Einkäufe gerüstet zu sein. 


Aus Ermangelung an Süßigkeiten habe ich den Rapunzel Zartbitter-Schokoaufstrich ausgelöffelt. Wir hatten seit Wochen keinen Süßkram mehr im Haus. Wie es nur soweit kommen konnte? Die Antwort liegt auf der Hand: Mein Mann übernimmt das Einkaufen bei uns und er hält sich immer strikt an den Einkaufszettel. Da stehen dann nur die in sehr vernünftigen Momenten aufgeschriebenen Sachen drauf. 


Diese Woche habe ich die liebe Chrissy kennenlernen dürfen, die im wahren Leben noch viel sympathischer und witziger ist als auf ihrem Blog Gooseberry Pictures. Klickt mal vorbei und bestaunt ihre tollen Fotos von Danbo oder  lasst euch mit aufs Festival nehmen (nicht die geschönte Fashionblogger-Version, sondern so schmutzig und dreckig wie es wirklich ist, inklusive Dixie-Klo-Impressionen). Wobei sie das mit dem Fashion-Blogger auch locker drauf hätte (Beweis) ;-)


Blog



Morgen kehrt die Montagsfrage aus der Sommerpause zurück. Also habe ich diese Woche den Montag genutzt, um noch einmal gemeinsam mit euch einen Blick auf die vergangenen 16 Montagsfragen zu werfen.


Am Dienstag gab es passend zum Tasty Tuesday ein Rezept für leckere Pfirsich-Bananen-Muffins. Sie wurden sogar schon von Sunnivah nachgebacken bzw. sie machte kurzerhand einen Kuchen daraus, da die Förmchen fehlten. Über Feedback freue ich mich immer ganz besonders :-)


Am Freitag starte die neue Runde der Top 3-Blogparade. Ich habe euch meine Top 3 Nachkaufprodukte verraten und würde mich riesig freuen, wenn ihr bei der Parade mitmacht und uns an euren Nachkaufprodukten teilhaben lasst :-)


Am Samstag zeigte ich euch meine herbstlichen Nägel. Ich habe den neuen Lost in Glitter Lack "Get Gorgeous!" von p2 mit einem braunen Lack von Manhattan kombiniert. Die Lost In Glitter Lacke eignen sich also auch sehr gut als Topcoat.



Klick Tipps



Ich wünsche euch noch einen schönen, sonnigen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!  Meine Bilder gibt es übrigens nicht nur in meinem Wochenrückblick, sondern natürlich auch auf meinem Instagram-Account ;-)

Instagram: @i_need_sunshine

Labels: ,