This page has moved to a new address.

[Review] Neues p2 Sortiment Herbst 2013 // Drei neue Mascaras im Vergleich

Auf dem p2 Bloggerevent wurden uns auch die vielen neuen Mascaras vorgestellt, die es ab September in der p2-Theke zu kaufen gibt. Es wird so viele neue Mascaras geben, dass sogar ein kleiner Mascara-Guide erstellt wurde, den es in der Theke geben wird. Dort werden die Besonderheiten der neuen Mascaras vorgestellt, so dass jeder die für seine Ansprüche passende finden kann. Heute möchte ich drei dieser neuen Mascaras etwas genauer unter die Lupe nehmen. 


Alle drei Mascaras, die ich heute vergleichen möchte, haben aus meiner Sicht eine innovative Produkteigenschaft. So besitzt die Volumen Mascara zum Beispiel ein außergewöhnliches Bürstchen, die Tube Mascara lässt sich mühelos mit warmen Wasser abschminken und die 2 To Perfection Mascara hat ein tolles Bürstchen für den unteren Wimpernkranz. 

Hinweis: Ich habe für den Vergleich die Wimpern auf den Fotos jeweils zweimal getuscht. Mit mehrmaligem Tuschen wird das Ergebnis natürlich noch etwas intensiver, ich wollte die Mascaras aber unter den gleichen Bedingungen zeigen. 



Das Ausgangsmaterial


Meine Wimpern sind sehr dünn und kurz und haben leider auch ein paar Lücken aufzuweisen. Ohne Wimperntusche sind sie so gut wie unsichtbar. Vor allem am unteren Wimpernkranz habe ich oft Probleme mit dem Tuschen, da die Bürstchen zu groß für die kurzen, dünnen Wimpern sind und ich schnell mal einen Mascarapatzer bekomme. Ein Wattestäbchen liegt also immer griffbereit auf meinem Schminktisch.

Die Ergebnisse des Mascara-Vergleichs sind also bitte unter Berücksichtigung dieses Ausgangsmaterials zu bewerten. Bei jemandem mit langen und/oder vollen Wimpern sehen die Ergebnisse sicherlich ganz anders aus.


Better Than Ever Tube Mascara


Das sagt p2:
"Eine all-in-one-Mascara, die es so noch nie gegeben hat! Definition, Verlängerung und intensives Volumen ist ihre Mission: Winzige feine "Tubes" legen sich um jede Wimper und sorgen für einen aufsehenerregenden hypnotischen Augenaufschlag! Praktisch: Einfach in Wasser getränkte Wattepads auf das Auge legen, kurz einwirken lassen und die feinen Mascara-Tubes von den Wimpern abziehen - ganz ohne Make-up-Entferner!"

Inhalt / Preis: 10ml für 4,25


Meine Meinung:
Die Konsistenz der Tube Mascara ist relativ flüssig, dafür ist der Effekt wirklich schön. Die Wimpern werden tiefschwarz und durch das Plastikbürstchen optisch verdichtet und verlängert. Bei mehrmaligem Tuschen verkleben die Wimpern allerdings etwas. Durch die flüssige Konsistenz bekomme ich vor allem am unteren Wimpernkranz schnell mal einen Patzer. Aber das liegt sicherlich wie oben schon erwähnt an meinen kurzen und dünnen Wimpern. Das Abschminken mit warmen Wasser funktioniert wirklich gut und ein Augen Make-up Entferner ist nicht notwendig. Auch wenn sich die Mascara mühelos mit warmen Wasser abschminken lässt, so hält sich doch den ganzen Tag über sehr gut ohne zu verschmieren. 

+ Volumen und optische Verlängerung der Wimpern
+ müheloses Abschminken mit warmen Wasser
- flüssige Konsistenz


Spectacular Volume Mascara


Das sagt p2:
"Spektakuläres Volumen entsteht nicht durch Zufall! Pusht das Wimpernvolumen, enthält feuchtigkeitsbindendes Phytokeratin und macht jeden Blick zur Flirtwaffe!"

Inhalt / Preis: 12 ml für 3,45€


Meine Meinung:
Das geschwungene S-förmige Bürstchen ist zuerst etwas ungewohnt, man gewöhnt sich aber schnell daran. Vor allem für die oberen Wimpern finde ich die Form klasse, für die unteren Wimpern habe ich den Dreh leider noch nicht richtig heraus. Da gab es schnell mal Patzer. Die Konsistenz ist gut, nicht zu flüssig, aber auch nicht klumpig. Man kann mehrmals damit die Wimpern tuschen, ohne dass diese verkleben. Auf den Fotos habe ich zwei Schichten aufgetragen, man kann aber problemlos mehrmals tuschen, wodurch der Effekt dann noch etwas intensiver wird. Wie für eine Volumen-Wimperntusche typisch, bringt diese hauptsächlich Volumen und keine nennenswerte optische Verlängerung der Wimpern. 

+ auch bei mehrmaligem Tuschen kein Verkleben der Wimpern
+ bringt Volumen
+ geschwungene Bürste ist optimal für die oberen Wimpern
- keine optische Verlängerung der Wimpern
- für die unteren Wimpern ist die geschwungene Bürste etwas unpraktisch


2 To Perfection Mascara


Das sagt p2:
"It takes 2 to be perfect. Die Styling-Mascara auf der einen Seite sorgt für ein perfektes Finish der oberen Wimpern - die unteren Wimpern werden durch den Einsatz der Präzisionsbürste auf der anderen Seite optimal definiert."

Inhalt / Preis: 5ml + 7ml für 4,95€


Meine Meinung:
Die Konsistenz ist nicht zu flüssig und die Mascara lässt sich patzerfrei auftragen. Die Styling Mascara für die oberen Wimpern hat ein spitz zulaufendes Bürstchen und verleiht Volumen und Länge. Man kann die Wimpern für einen intensiveren Effekt mehrmals tuschen, sie verkleben dabei allerdings etwas. Besonders angetan bin ich von dem kleinen Präzisionsbürstchen für die unteren Wimpern. Ich hatte euch oben ja geschrieben, dass ich hier oft Probleme mit Patzern habe, da meine Wimpern sehr kurz und dünn sind. Das kleine Bürstchen eignet sich hierfür super, da man die kurzen Wimpern gut erwischt und präzise tuschen kann.

+ Präzisionsbürste für die unteren Wimpern
+ Volumen und Länge
- kann bei mehrmaligem Tuschen etwas die Wimpern verkleben



Mein Fazit

Bisher hat es keine p2 Mascara in meine tägliche Anwendung geschafft (dafür finde ich die Lash Base umso besser!). Diese drei Mascaras gefallen mir aber recht gut. Mit der Zeit wird sich zeigen, zu welchen ich regelmäßiger greifen werde.
Die Spectacular Volume Mascara ist für die oberen Wimpern sehr unkompliziert in der Anwendung und bringt viel Volumen. Dafür muss man allerdings mehrmals tuschen, was aber ohne Probleme möglich ist, da sie die Wimpern nicht verklebt. Das Ergebnis wird sehr natürlich, so dass ich sie mir gut für den Alltag vorstellen kann (vorausgesetzt, ich finde noch heraus, wie ich mit dem geschwungenen Bürstchen ohne Probleme die unteren Wimpern tuschen kann).
Die Better Than Ever Tube Mascara habe ich bisher am häufigsten verwendet, da mir der Effekt gut gefällt und sie sich ohne Augen Make-up Entferner abschminken lässt. So kann ich sie mir gut für Reisen vorstellen, weil man sich dann den Augen Make-up Entferner im Reisegepäck sparen kann.
Mein aktueller Favorit ist allerdings die 2 To Perfection Mascara, da sie mit dem Styling Bürstchen den oberen Wimpern sowohl Volumen als auch Länge verleiht und ich mit dem Präzisionsbürstchen auch meine kurzen und dünnen unteren Wimpern mühelos tuschen kann.


Findet ihr die neuen p2 Mascaras interessant und probiert ihr bei Mascaras gerne mal was neues aus? Oder habt ihr bereits euren Favoriten gefunden, dem ihr jahrelang treu bleibt? Schlagt ihr euch auch mit so kurzen und dünnen Wimpern herum oder seid ihr mit Länge und Volumen gesegnet? 


Labels: , , ,