This page has moved to a new address.

[Platz an der Sonne #9] Meine Top 3 // Nachkaufprodukte

[BLOGPARADE] Nachdem ich das Thema Sommer bis zum Äußersten ausgereizt habe, geht es bei der neuen Top 3 Blogparade endlich mal wieder um ein anderes Thema. Bei der letzten Runde habt ihr uns ja eure Top 3 Sommerdüfte verraten und ich möchte mich noch einmal bei allen Teilnehmern für die schönen Beiträge und tollen Inspirationen bedanken! Wer auf der Suche nach einem neuen (sommerlichen) Parfum ist, sollte sich die Beiträge nicht entgehen lassen. Es zeichneten sich auch einige übergreifende Favoriten ab, die häufiger Erwähnung fanden. Diese Runde soll es aber um die Top 3 Nachkaufprodukte gehen und ich bin schon sehr gespannt auf eure Beiträge ;-)



Meine Top 3 // Nachkaufprodukte


Jeder hat ja so seine Favoriten beim Thema Kosmetik und manche Produkte landen einfach immer wieder im Einkaufskorb. Sei es das tolle Duschgel, dessen Duft man so mag, der beste Nagellackentferner überhaupt (den ich übrigens immer noch suche! ;-)) oder die kleinen unverzichtbaren Beautyhelfer wie Lidschattenbase, Puder, Mascara & Co, die einen so überzeugt haben, dass man nichts anderes mehr ausprobieren möchte. Bei mir gibt es solche Kandidaten, die sich bewährt haben und die ich daher immer wieder gerne nachkaufe. Ich bin schon sehr gespannt, ob es euch auch so geht und welche Produkte ihr schon häufiger nachgekauft habt und/oder definitiv wieder nachkaufen werdet.


Den Auftakt macht der Balea Augen Make-Up Entferner Waterproof, von dem ich schon Unmengen verbraucht habe. Hier könnte es meiner Meinung nach ruhig größere Flaschen geben. Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft ich diesen Augen Make-Up Entferner nachgekauft habe, er landet auf jeden Fall schon viele Jahre immer wieder im Einkaufskorb. Nach experimentierfreudigen Tests anderer Entferner bin ich letztlich doch immer wieder reumütig zu diesem Kandidaten zurückgekehrt. Er entfernt mühelos jedes Augen Make-Up, lediglich bei Gel-Eyelinern wird es etwas schwieriger. Aber auch hier leistet er immer noch bessere Dienste als alle anderen Make-Up Entferner, die ich bisher ausprobiert habe. Zudem ist natürlich auch das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar gut. 


Das Alverde Augenbrauengel Blond habe ich bisher zwar erst einmal nachgekauft, hierbei handelt es sich aber auch nicht wie beim Augen Make-Up Entferner um ein Produkt, welches man schnell aufgebraucht hat. Mit meinem ersten Exemplar kam ich bei täglicher Anwendung eine gefühlte Ewigkeit aus und wenn sich mein aktuelles Exemplar dem Ende zuneigt wird es garantiert wieder nachgekauft. Meine hellen Augenbrauen werden damit in Form gebracht und sehen trotzdem schön natürlich aus. Es hält den ganzen Tag und ist zudem unkompliziert in der Anwendung, so dass ich auch morgens im Halbschlaf problemlos damit klarkomme.


Im Grunde hätte hier auch die Rival de Loop Young Eyeshadow Base stehen können, ich habe mich dann aber doch für den Manhattan Clearface Compact Powder entschieden. Denn die Tage an denen ich ohne Lidschatten und damit auch ohne Lidschatten Base die Wohnung verlasse sind doch um einiges zahlreicher als die Tage ohne Puder! Ich habe einen sehr ungleichmäßigen Teint mit einigen Unreinheiten und ohne wenigstens etwas Puder im Gesicht fühle ich mich einfach nicht wohl. Der Manhattan Clearface Puder hat eine tolle Deckkraft, reduziert Hautglanz und hat sich damit in Windeseile zu einem meiner Favoriten entwickelt. Die Farbe "Vanille" finde ich schön hell und passend zu meinem Hautton. Ich verwende zum Auftragen tatsächlich auch die beiliegende Puderquaste, mit der ich im ersten Schritt den Puder etwas deckender auftrage. Vor allem wenn ich mal wieder zu faul für eine Foundation bin. Anschließend nehme ich den Puder aber noch mit einem Buffer Pinsel auf und gehe damit über das Gesicht, damit der Teint wieder etwas feiner und wird.


Teilnahme

Wenn ihr an der Blogparade teilnehmen möchtet, dann könnt ihr den Link zu eurem Beitrag hier hochladen. Es wäre toll wenn ihr in eurem Blogbeitrag die Blogparade erwähnt und darauf verlinkt. Die Parade endet am 12. September, am Freitag den 13. September geht es nämlich in die nächste Runde. Das Logo darf gerne verwendet werden.



Ich bin schon sehr gespannt, ob es bei euch auch solche Nachkaufkandidaten gibt und freue mich auf eure Beiträge!

Labels: