This page has moved to a new address.

New Things On The Blog #5: Zeit für einen neuen Header

Da es heute viel zu heiß war, um die Wohnung zu verlassen und wir uns auch nicht an die total überfüllten Badeseen getraut haben, habe ich die Zeit genutzt und einen neuen Header gebastelt. Den alten fand ich zwar ganz hübsch und passend zum Blognamen (Sonnenassoziationen und so ;-)), ich hatte aber Lust auf etwas Abwechslung. Vor allem sollte es etwas schlichter und weniger bunt werden.


Da ich ein absoluter Laie bin was Bildbearbeitung & Co. anbelangt, ist das Ergebnis sicherlich nicht perfekt geworden. Nach etwas Ausprobieren war ich dann aber doch ganz zufrieden mit dem Endergebnis und ich finde selbst so kleine Veränderungen lassen alles gleich viel frischer und neu erscheinen. Am alten Header hatte ich mich mit der Zeit nämlich doch etwas satt gesehen. Vielleicht folgt noch etwas Feinschliff in der Sidebar und bei den Überschriften - vor allem die Labels möchte ich gerne aufräumen - aber vorerst wird das erst einmal so bleiben.


vorher - mit sonnigem Header und Blümchenwiese


nachher - cleaner und weniger bunt


Braucht ihr auch ab und zu auch etwas Abwechslung auf eurem Blog oder bleibt ihr eurem Design auf ewig treu? Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und hoffe ihr findet zwischendurch etwas Abkühlung ;-)

Labels: