This page has moved to a new address.

[TAG] Let's do this again! - AMU mit der Clinique Black Honey Lidschattenpalette

Godfrina von Kalter Kaffee hat einen interessanten TAG ins Leben gerufen. Bei Let's do this again! geht es darum, sein allererstes Blog-AMU nachzuschminken. Das erste Augen Make Up, welches ich auf dem Blog vorgestellt habe, habe ich mit der Black Honey Lidschattenpalette von Clinique geschminkt und wie ihr auf den Bildern sehen könnt, liegen Welten zwischen den Fotos! Dabei ist das erste Blog-AMU noch gar nicht so lange her, ich habe es euch im Januar 2012 gezeigt. Die Produkte besitze ich weitestgehend alle noch, allerdings ist die Kamera inzwischen eine andere und ich habe mir eine Tageslichtlampe zugelegt. Auch habe ich heute andere Augen Pinsel, die das Schminken doch um einiges angenehmer machen.


Auch heute bin ich mit meinen AMU-Fotos noch nicht ganz zufrieden. Außerdem produziere ich immer noch sehr viel Ausschuss und mache pro AMU etwa 100 Fotos, damit dann einige davon auch etwas werden. Die meisten werden dann doch unscharf oder sind falsch fokussiert. In der Makroaufnahme fallen mir dann meist noch die ein oder anderen Patzer auf, die ich beim Schminken übersehen habe. Bei normalem Abstand sieht man diese natürlich nicht so sehr auf wie auf den Fotos. Außerdem musste ich erst herausfinden welcher Blickwinkel für AMU-Fotos besonders vorteilhaft ist.


Das AMU hatte ich ursprünglich in diesem Post im Januar 2012 vorgestellt. Die Fotos sind etwas dunkel geworden und die Farben sehr blass. Die Fotos von damals und heute haben irgendwie nicht mehr viel miteinander zu tun und man könnte meinen, ich habe vollkommen unterschiedliche Produkte verwendet.

Ich habe erst sehr spät angefangen AMUs auf meinem Blog zu zeigen, da ich am Anfang gar nicht so richtig wusste in welche Richtung sich mein Blog entwickeln wird. Die Fotos habe ich mit der Canon Ixus 300 HS gemacht. Heute nehme ich für AMU-Fotos die Spiegelreflexkamera meines Mannes Nikon D60, die schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Die RdLYoung Eyeshadow Base habe ich immer noch, inzwischen ist sie aber relativ zäh geworden. Den Alverde Cream to Powder Concealer verwende ich nicht mehr, da er sich mit der Zeit in den Augenfältchen absetzt und ich mit dem Collection 2000 Concealer sehr zufrieden bin, den ich mir letztes Jahr aus London mitgebracht habe. Die Essence I ♥ Extreme Volume Mascara werde ich mir wieder nachkaufen, die ist inzwischen schon sehr eingetrocknet. Ich bin beim Nachschminken daher auf die Manhattan Supersize Mascara ausgewichen und habe zudem eine Lashbase verwendet. Damals wie heute habe ich den Lidstrich mit einem schwarzen Lidschatten aus irgendeiner Sleek Palette gezogen, die ich deswegen nicht extra mit auf das Produktfoto nehmen wollte.




Man sieht also was unterschiedliche Lichtverhältnisse und eine andere Kamera ausmachen können. Unter der Tageslichtlampe schimmern die Farben intensiver als bei Tageslicht. Die Clinique Black Honey Lidschattenpalette hatte ich zugegeben die letzten Monate so gut wie nicht mehr verwendet und beim Nachschminken fiel mir auch wieder direkt auf, dass es etwas Fallout gibt. Die Farben der Palette und die Pigmentierung gefallen mir aber sehr gut. Hier mal Swatches bei Tageslicht auf einer Lidschattenbase.



Den TAG möchte ich gerne an folgende Bloggerinnen weitergeben. Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht doppelt getaggt und ihr habt Lust mitzumachen :-) Ich bin gespannt wie lange euer erstes Blog-AMU zurückliegt und ob ihr die Produkte von damals noch besitzt.


Labels: , , ,