This page has moved to a new address.

[Platz an der Sonne #2] Meine Top 3 // Lidschattenpinsel

[BLOGPARADE] Heute geht es mit meiner Top 3-Reihe in die zweite Runde und ihr könnt natürlich auch wieder mitmachen! Es wird jeden zweiten Freitag ein neues Thema geben. Vielen lieben Dank an alle Teilnehmer aus Runde eins, die uns ihre Top 3 Essie Nagellacke verraten haben. Ich muss sagen, dass meine Essie Wunschliste dadurch ganz schön angewachsen ist ;-)  



Meine Top 3 // Lidschattenpinsel


Ich wollte euch schon immer mal meine Lidschattenpinsel vorstellen und warum nicht gleich auf meine Top 3 beschränken, die sich im Laufe der Zeit als Lieblinge entpuppt haben? Zu diesen drei Pinseln greife ich instinktiv immer zuerst, wenn ich ein Augen Make Up schminken möchte und bei fast jedem AMU hier auf dem Blog kamen diese drei zum Einsatz. Vielleicht helfen meine Top 3 und die der Teilnehmer auch einigen weiter, die noch auf der Suche nach einem tollen Lidschattenpinsel sind oder dienen dem ein oder anderen als Inspiration zur Erweiterung ihrer Sammlung. Außerdem bin ich sehr neugierig darauf zu erfahren, zu welchen Pinseln ihr beim Schminken am liebsten greift. 


In meiner gar nicht so großen Lidschattenpinsel-Sammlung befinden sich Exemplare von Essence, Ebelin, Alverde, Gosh, Benecos und Zoeva. Für teurere Pinsel wie die von MAC oder Sigma war ich bisher immer zu geizig. Und da ich vor allem mit meinen Zoeva Pinseln sehr zufrieden bin und zu diesen auch am liebsten greife, werde ich mir wahrscheinlich auch keine teuren Pinsel mehr zulegen. Vielmehr könnte ich mir vorstellen, dass ich mir noch den ein oder anderen Zoeva Pinsel kaufen werde. Die folgenden drei Pinsel gehören aber definitiv zu meinen Lieblingen und kommen zum Teil täglich zum Einsatz. Alle drei Pinsel kosten 5,80€ und sind im Zoeva Onlineshop erhältich.
Den Zoeva Smoky Shader 234 verwende ich immer zum Auftragen des Lidschattens auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernrand. Er ist relativ flach mit abgerundeten Ecken. Er nimmt gut Farbe auf und verteilt diese gleichmäßig und intensiv. Dennoch werden die Übergänge nicht zu hart. Man kann mit ihm auch gut in der Lidfalte arbeiten. Dafür bevorzuge ich zwar inzwischen den Crease 228 von Zoeva, aber ich musste mich ja auf meine Top 3 beschränken ;-) Und der Smoky Shader ist meiner Meinung nach universeller einsetzbar. Der Smoky Shader von Zoeva ähnelt auf den ersten Blick dem MAC 239, beide Pinsel sollen aber qualitativ deutliche Unterschiede zeigen. Da ich den von MAC nicht besitze, kann ich dies nicht beurteilen. Ich bin aber mit dem günstigen Zoeva Pinsel, für den man gerade mal 5,80€ hinlegen muss, sehr zufrieden.


Der Zoeva Soft Definer 227 eignet sich hervorragend zum Verblenden und kommt bei mir fast täglich zum Einsatz. Man kann mit ihm aber auch sehr gut Lidschatten auf dem beweglichen Augenlid auftragen und wenn ich mich für Reisen auf einen Pinsel beschränken muss, dann nehme ich diesen mit, da man mit ihm weiche Übergänge und natürliche AMUs schminken kann. Also ein toller Allrounder! Auch bei zickigen Lidschatten mit wenig Farbabgabe greife ich gerne zum Soft Definer, da er trotzdem genügend Widerstand hat und die Farbe gut aufnimmt. 
Der Zoeva Pencil 230 kommt zugegeben nicht bei jedem AMU zum Einsatz, vor allem nicht wenn es morgens schnell gehen muss und ich mich nur auf zwei Lidschattenfarben beschränke. Da greife ich dann doch eher zu den anderen beiden oben. Dennoch muss der Pencil in meine Top 3, denn für viele AMUs, die ich auf dem Blog gezeigt habe, habe ich ihn verwendet. Und er eignet sich super, um den Lidstrich etwas zu verschwischen und softer zu machen. Er ist sehr kompakt und hat eine spitze Form, so dass er sich auch sehr gut für dunklere Schattierungen in der Lidfalte und am unteren Wimpernrand macht.


Teilnahme


Wenn ihr an der Blogparade teilnehmen möchtet, dann könnt ihr den Link zu eurem Beitrag hier hochladen. Es wäre toll wenn ihr in eurem Blogbeitrag die Blogparade erwähnt und darauf verlinkt. Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich Donnerstag 6. Juni, am Freitag den 7. Juni geht es nämlich in die nächste Runde. Das Logo darf gerne verwendet werden.

Den Essie Lack nach Wahl in der letzten Runde hat übrigens laut Random.org der neunte Beitrag gewonnen. Herzlichen Glückwunsch Anique von Jenseits von Eden! Ich habe mir überlegt, dass ich in unregelmäßigen Abständen unter allen Teilnehmern als Dankeschön eine Kleinigkeit - passend zum jeweiligen Thema - verlosen werde. Für nächstes mal habe ich mir schon etwas überlegt ;-)



Was sind eure liebsten Lidschattenpinsel? Ich würde mich über eure Teilnahme riesig freuen und bin schon sehr gespannt auf eure Top 3!

Labels: , , ,