This page has moved to a new address.

Neue Düfte für den Sommer - Ulric de Varens Sexy Paradise Kollektion [+Gewinnspiel]

Dass ich mich gerne bei den günstigen Düften aus der Drogerie umschaue, habe ich euch ja bereits vor einiger Zeit verraten. Ich liebe die Parfümvielfalt und freue mich daher immer wenn ich die Düfte zu einem relativ günstigen Preis bekommen kann. In meiner Sammlung befinden sich eindeutig mehr Drogeriedüfte als teure Designer-Düfte aus der Parfümerie. Qualitativ sticht hier die Marke Ulric de Varens hervor und ich besitze bereits acht Parfums von dieser Marke. Sie sind oft sehr duftintensiv und legen eine tolle Haltbarkeit an den Tag. Zudem haben sie nicht den für günstige Düfte oft typischen Alkoholduft beim Aufsprühen. Vor kurzem zogen mit der Sexy Paradise Kollektion sechs weitere Ulric de Varens Düfte bei mir ein. 


Bezugsquelle:

Die neue Sexy Paradise Kollektion umfasst sechs sommerliche Düfte, die alle in einem 20ml Zerstäuber daherkommen. Somit passen sie in jede Handtasche. Aktuell gibt es die Düfte nur bei der Drogeriemarktkette BUDNIKOWSKI in Hamburg und bei Globus. Ich hoffe sehr, dass die Düfte auch bald bei dm und Rossmann erhältlich sein werden, wann es soweit sein wird steht allerdings aktuell noch nicht fest. Es gibt auch einen Ulric de Varens Onlineshop, doch da Parfüms je nach Hautchemie etwas anders riechen würde ich persönlich Parfüms nicht blind bestellen. Auf der Facebook Seite gibt es übrigens öfter mal Gewinnspiele und Produktvorstellungen.

Preis / Inhalt : 2,95€ für 20ml Eau de Parfum

Coconut Paradise


Das sagt UdV:
"Coconut Paradise vereint den unverwechselbaren, intensiven Duft von Heliotrop, saftigem Pfirsich und exotischem Kokos – die ideale Mischung für den nächsten Urlaub im Süden. Im 20-ml-Zerstäuber passt Coconut Paradise übrigens in jedes Gepäck!"

Kopfnoten:
Heliotrop, Kokosmilch
Herznoten:
Kokos, Vanille
Basisnoten:
Milch, Pfirsich


"Coconut Paradise" riecht sehr süß nach Kokosmilch und macht sofort Lust auf Urlaub am Strand. Wer sanfte Kokosdüfte mag, könnte hier glücklich werden, wobei hier die weiche und "milchige" Komponente der Kokosmilch im Vordergrund steht. In der Herznote kommt etwas Vanille durch. Pfirsich rieche ich nicht heraus. Die Haltbarkeit finde ich bei diesem Duft von allen sechs am schwächsten und nach ca. 3 Stunden nehme ich ihn kaum noch wahr. Zum Glück passt der Zerstäuber gut in die Handtasche, so dass man öfter mal nachlegen kann. 

Musk Sexy


Das sagt UdV:
"Musk Sexy ist ein vielseitiger Duft, der die Sinne belebt und ein Gefühl der Reinheit und Behaglichkeit schafft. Warme, blumige Akkorde von Freesie und Jasmin verbinden sich mit dem frischen Duft von weißem Moschus und machen Musk Sexy zu einem wahren Dufterlebnis! Der Duft gehört zur neuen Sexy Paradise-Serie und ist im 20-ml-Zerstäuber erhältlich."

Kopfnoten:
Orange, Weißer Moschus
Herznoten:
Freesie, Jasmin, Geißblatt, Weißer Moschus
Basisnoten:
Weißer Moschus, Sandelholz, Vanille, Tonkabohne


Ich liebe weiche und pudrige Moschusdüfte und daher gehört der "Musk Sexy" auch zu meinen Lieblingen aus der Sexy Paradise-Serie. Eine blumige Komponente durch die Freesie und den Jasmin runden den Duft ab. Durch das Sandelholz und die Vanille-Akzente in der Basisnote wird der Duft warm und cremig. Die Haltbarkeit könnte etwas besser sein, auf meiner Haut verflüchtigt er sich relativ schnell. Wenn ich ihn auf die Kleidung sprühe hält er aber sehr lange und ist den ganzen Tag wahrnehmbar.

Tiare Flower Beach


Das sagt UdV:
"So anregend wie der Duft eines polynesischen Gartens: Tiare Flower Beach verführt mit exotischen Noten von Kokos, Ylang-Ylang und der Süße der Tiaré-Blume. Schnupper die Sonne, auch wenn sie gerade nicht da ist! Mit dem Exot unter den Sexy Paradise-Düften wirst du garantiert viele Köpfe verdrehen – immer und überall mit dem 20-ml-Zerstäuber!"

Kopfnoten:
Kokosmilch, Tiare
Herznoten:
Tuberose, Ylang-Ylang
Basisnoten:
Kokos


"Tiare Flower Beach" ist ein sehr exotischer und blumiger Duft mit einer frischen Note, der sofort Urlaubsstimmung aufkommen lässt. Leider bin ich kein großer Fan von solch intensiv-blumigen Düften und habe ihn daher bisher eher selten getragen.


Patchouli Love



Das sagt UdV:
"Der Romantiker unter den neuen Sexy Paradise-Düften: Patchouli Love kombiniert das fruchtige Aroma der Damaszener Pflaume mit Patschuli und warmem Sandelholz. Ein Duft, so unvergleichlich wie die erste Liebe. Und im 20-ml-Zerstäuber unterwegs besonders praktisch!"

Kopfnoten:
Damaszenerpflaume
Herznoten:
Patschuli
Basisnoten:
Tonkabohne, Sandelholz


"Patchouli Love" ist ein intensiver Patschuli-Duft, der durch die Damaszenerpflaume in der Kopfnote eine süße Komponente bekommt. Ich mag Patschulidüfte gerne, dieser ist mir im Auftakt jedoch fast zu süß. Wie die meisten Patschuli-Düfte ist auch dieser sehr intensiv und für mich kein Duft für jeden Tag.


Vanilla Darling



Das sagt UdV:
"Wie ein süßer Traum: Vanilla Darling duftet wie der Spaziergang durch einen blühenden Rosengarten und geht in feine Noten aus Karamell und Jasmin über. Warme Virginiazeder und Moschus vollenden den Vanille-Star der neuen Sexy Paradise-Serie, der dich als 20-ml-Zerstäuber bei jedem Spaziergang begleitet."

Kopfnoten:
Rosenblätter
Herznoten:
Karamell, Vanille, Jasmin
Basisnoten:
Virginiazeder, Moschus


"Vanilla Darling" startet blumig mit den Rosenblättern in der Kopfnote und duftet durch die Vanille und das Karamell sehr süß. Ich mag solche Foody-Düfte und der Duft kommt mir irgendwie bekannt vor. Leider komme ich nicht drauf, woher ich ihn kenne. Abgerundet wird der Duft durch die holzige Zeder und das weiche Moschus in der Basisnote. Ein schöner Duft der auf meiner Haut den ganzen Tag hält.

Candy Dream



Das sagt UdV:
"Candy Dream aus der neuen Serie Sexy Paradise besticht mit einem orientalischen Aroma aus würzigem Muskat, Sandelholz und Tonkabohne und wird durch den einzigartigen Duft fruchtiger Himbeeren abgerundet – so verführerisch! Im 20-ml-Zerstäuber passt Candy Dream perfekt in die Handtasche und begleitet dich auf jede Party!"

Kopfnoten:
Vanille, Muskat
Herznoten:
Himbeere
Basisnoten:
Tonkabohne, Sandelholz


"Candy Dream" ist mein Lieblingsduft aus der Serie. Ein süßer, leicht fruchtiger Duft der lange auf meiner Haut hält. Ich könnte die ganze Zeit an ihm schnuppern ;-) Er startet mit süßer Vanille und würzigem Muskat, in der Herznote kommen saftige Aromen von frischen Himbeeren dazu. Sandelholz und Tonkabohne sorgen für eine warme, cremige Basisnote.

Gewinnspiel: Parfumtester gesucht


Neugierig auf die Düfte? Ich darf ein komplettes Set der Ulric de Varens Sexy Paradise Kollektion an euch verlosen. Die Bedingung hierbei ist, dass ihr ebenfalls einen Testbericht zu den Düften veröffentlicht und mir den Link zu eurem Bericht zukommen lasst. Welche Plattform ihr hierfür wählt ist ganz euch überlassen (z.B. Ciao.de, euer eigener Blog, ein Kosmetikforum...). Überlegt euch im Vorfeld wo ihr den Beitrag gerne veröffentlichen wollt, so dass ihr mir diese Info im Gewinnfall bereits zukommen lassen könnt.




Teilnahme per Rafflecopter
(einfach per E-Mail oder Facebook-Account einloggen)

Gewinnspiel beendet

Teilnahmebedingungen:





Schaut ihr euch auch öfter bei den günstigen Drogerie-Düften um oder bevorzugt ihr die teuren Düfte aus der Parfümerie? Viel Glück für das Gewinnspiel!


Labels: , , , , ,