This page has moved to a new address.

[Kosmetikmord] Aufgebraucht im März

Gefühlt habe ich im März sehr wenig meines Kosmetikbestandes aufgebraucht, doch beim Zusammentragen und Fotografieren musste ich feststellen, dass ich im Februar zahlenmäßig nur ein Produkt mehr aufgebraucht hatte. Also doch gar keine so schlechte Bilanz ;-) Und dann ist auch noch so schön ausgewogen fast jede Kosmetik-Kategorie vertreten: Duschgel, Bodybutter, Deo, Mineralpuder.... Okay, Haarpflege fehlt komplett, aber ich arbeite daran ;-)


  1. Ich bin diesem Duft  nach Zitronen-Buttermilch-Kuchen verfallen! Aber das habe ich euch ja bereits vor 1,5 Jahren erzählt! ;-) Die Balea Young Zuckerschnute Bodycream war vom Duft her also ein klarer Favorit im März, doch leider reicht die Pflege bei meiner trockenen Haut nicht aus. Es handelt sich dabei auch nicht um eine richtige Bodybutter, sondern eher um eine sehr feste Bodylotion. Also eine Mischung aus Bodybutter und Lotion, sowohl was Konsistenz als auch Pflegewirkung angeht. Vielleicht kaufe ich mir noch eine Dose und stelle sie mir als Handcreme-Ersatz auf den Schreibtisch, damit ich den Duft immer um mich haben kann ;-)

  2. Das Rexona Clear Aqua Crystal Deo habe ich schon öfter nachgekauft. Die Wirkung finde ich super, nur leider wird das Versprechen "invisible" überhaupt nicht eingehalten. Ständig habe ich weiße Verfärbungen an schwarzen Klamotten. Momentan teste ich seit zwei Wochen meine selbstgemachte Deocreme und bin bisher sehr zufrieden.

  3. Das Twiglight Duschgel von Lush gab es vor ca. zwei Jahren als Special im englischen Lush-Forum bei einer Forumsparty zu kaufen. Ich hatte mir damals mit Schrödingers Katze die 500 ml Flasche geteilt (schließlich will man bei so einer Party nicht nur ein Duschgel bestellen, sondern alle möglichen Specials ausprobieren ;-)). Zufälligerweise hat sie ihre Abfüllung ebenfalls im März aufgebraucht ;-) Letztes Weihnachten gab es das Twilight Duschgel dann überraschenderweise wieder zu kaufen. Eigentlich wollte ich mir noch eine Flasche sichern, denn den Duft finde ich großartig! Doch im Hinblick auf meines zu reduzierenden Duschgelbestandes habe ich es doch sein lassen.

  4. Die Essence Handcreme Gingerbread Chai Latte gab es bei der letzten Winter Edition zu kaufen. Die Pflegewirkung dieser Handcremes finde ich wirklich bescheiden, dennoch verleiten mich die Düfte jedes Jahr aufs Neue dazu mir eine (oder zwei oder drei) Handcremes mitzunehmen.

  5. Den Balea Augen Make-Up Entferner Waterproof kaufe ich schon seit Jahren immer wieder nach. Nur bei Gel-Eyeliner schwächelt er leider etwas. 

  6. Den Benecos Natural Mineral Powder hatte ich euch bereits vorgestellt. Ich verwende fast täglich Mineralpuder, so dass das für mich ein typisches Aufbrauchprodukt ist, was ich regelmäßig nachkaufen muss. Der Benecos Puder war in der Anwendung sehr sparsam, die Dose mit 10g Inhalt hat fast sechs Monate gehalten.


Habt ihr auch Produkte die ihr seit Jahren immer wieder nachkauft oder probiert ihr einfach gerne immer etwas neues aus? Ich wünsche euch noch einen schönen Montagabend!


Labels: ,