This page has moved to a new address.

[Longtime Favorites #2] MAC Lippenstift "Hug Me" - Mein treuer Alltagsbegleiter

Nachdem ich im November letzten Jahres (huch, schon wieder so lange her?!) mit dem Alverde Nagelpflegeöl meine Serie "Longtime Favorites" eröffnet habe, zeige ich euch heute meinen Lieblingslippenstift für den Alltag. Bei meinem vorletzten London Urlaub im Oktober 2011 hatte ich mir beim Duty Free Shopping am Flughafen Stansted ganz spontan den MAC Lippenstift "Hug Me" gekauft. Und ich habe es keine Sekunde bereut! Der Lippenstift ist zu einem treuen Alltagsbegleiter geworden, auf den ich besonders dann gerne zurückgreife, wenn ich morgens schlaftrunken vor dem Spiegel stehe und einen unkomplizierten Lippenstift brauche. Ich ziehe sogar einen Nachkauf in Erwägung, sollte er einmal aufgebraucht sein. Beim Duty Free Shopping habe ich damals knapp 15 Euro für den Lippenstift bezahlt. 


Preis / Inhalt: 19 Euro für 3g, z.B. bei Douglas oder MAC Onlineshop
Farbton: Hautfarbener Rosé-Ton
Finish: Lustre Finish


Beim "Hug Me" Lippenstift von MAC handelt es sich um einen hautfarbenen Rosé-Ton mit Lustre Finish. Dieses Finish ist sehr glossig und transparent und wirkt daher sehr natürlich. Dadurch scheint die eigene Lippenfarbe etwas durch, so dass der Lippenstift bei jedem etwas anders wirkt.

Der Lippenstift fühlt sich beim Auftrag sehr cremig und pflegend an und lässt die Lippen glatt und geschmeidig aussehen. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und leicht. Die Haltbarkeit ist bei diesem Finish natürlich nicht ganz so hoch, ohne Essen hält er bei mir aber trotzdem ca. 2-3 Stunden durch. Für mich die perfekte "My Lips But Better"-Farbe


Da er im Auftrag so unkompliziert ist und die Farbe gut zu mir passt, ist er für mich der perfekte Alltagsbegleiter geworden. Wenn ich morgens keine Zeit habe mir über mein Styling große Gedanken zu machen, dann greife ich meist auf ihn zurück. Man kann ihn schon fast ohne Spiegel auftragen, wenn es sein muss.



Hier seht ihr mal ein Vergleichsfoto. Ein Glück, dass die Fotos vom Neuzustand noch auf meinem Rechner schlummerten und ich sie nicht gelöscht hatte. Ich würde sagen: Knapp die Hälfte habe ich schon aufgebraucht. 



Habt ihr unter euren Lippenstiften auch einen treuen Alltagsbegleiter, der einfach immer geht? Oder liebt ihr die Abwechslung? Habt ihr schon einmal einen Lippenstift aufgebraucht bzw. sogar schon einmal nachgekauft?


Labels: , , , ,