This page has moved to a new address.

[AMU mit Pigmenten #2] BarryM Dazzle Dust Nr. 3 - Roségold trifft Petrol

Ich besitze genau zwei Dazzle Dust Pigmente von BarryM, die ich mir vor etwa zwei Jahren aus London mitgebracht habe. Auf den Augen machen sich solche losen Pigmente feucht aufgetragen (z.B. mit der Mixing Solution von Kiko) wirklich toll, doch leider finde ich den Auftrag für den Alltag zu mühsam. Wenn ich morgens in Eile bin (und das bin ich quasi immer!) habe ich keine Zeit noch vorsichtig das Pigmentdöschen aufzuschrauben, um ja nichts vom kostbaren Gut zu verschütten. Deshalb kommen meine beiden hübschen BarryM Pigmente leider viel zu selten zum Einsatz, obwohl ich sie beide wunderschön finde. Für einen besonderen Anlass oder wenn ich mehr Zeit habe, greife ich aber gerne zu ihnen. Den rostbraunen Nr. 53 hatte ich euch bereits bei diesem Make Up in Aktion gezeigt, den rosé-goldenen BarryM Dazzle Dust Nr. 3 gibt es beim heutigen AMU zu sehen.


Ich hoffe ihr könnt den goldenen Schimmer etwas erahnen, so richtig ließ er sich mit der Kamera nämlich nicht einfangen. Ich habe das Pigment mit einem Petrolfarbenen Lidschatten von Essence kombiniert, der inzwischen glaube ich nicht mehr erhältlich ist. Dieser schlummerte friedlich und unbeachtet in meiner Lidschattenkiste vor sich hin und da mir die Farbkombination Petrol und Rosé auf Anhieb gut gefiel, griff ich spontan zu ihm.  



Den Lidstrich habe ich mit dem Zoeva Graphic Eyes Waterproof Eyeliner in Schwarz gezogen und die Wimpern mit der Manhattan Supersize False Lash Look Mascara getuscht. Mit dieser bin ich inzwischen nicht mehr so richtig zufrieden. Sie verklumpt schnell und mit dem wirklich riesigen Bürstchen lässt es sich nur schwer patzerfrei arbeiten.

Das habe ich verwendet


Wie viele Pigmente schlummern in eurer Sammlung? Schminkt ihr gerne AMUs mit losen Pigmenten oder greift ihr lieber zu herkömmlichen Lidschatten?


Labels: , ,