This page has moved to a new address.

[Ausprobiert] p2 "Sparkling Surprise" - eine duochrome Nagellackliebe

Hallo ihr Lieben! Ich melde mich wieder aus der Versenkung zurück und freue mich sehr, dass ihr mir während meiner kleinen Zwangspause nicht nur treu geblieben seid, sondern dass sogar noch einige Leser dazu gekommen sind. Das Bloggen habe ich tatsächlich schon etwas vermisst. Es ist einfach eine tolle Möglichkeit mal auf andere Gedanken zu kommen und über die schönen Dinge des Lebens zu schreiben ;-) 

Heute soll es also um so schöne Dinge wie Nagellack gehen. Genauer gesagt um den p2 Color Victim Nail Polish 870 "Sparkling Surprise", der von p2 im Rahmen der tollen X-Mas Aktion neben dem roten Nagellack "Fever" an viele Blogger verschickt wurde. Ich habe meine zugeschickte Farbe "Fever" mit Schrödingers Katze eingetauscht, da ich mich in den duochromen "Sparkling Suprise" bereits auf den ersten Blick spontan verliebt hatte.



Inhalt / Preis: 8ml für 1,55€ (Standardsortiment, erhältlich bei dm)

Auftrag: Wegen des metallischen Schimmers muss man beim Auftragen etwas Sorgfalt walten lassen, damit das Ergebnis nicht streifig wird. Was ihr hier auf den Fotos in Makroaufnahme an Streifen seht, fand ich in normaler Entfernung kaum sichtbar. Es gab keine Bläschen, der Lack trocknet in Kombination mit einem Topcoat schnell und mit dem Pinsel kam ich auch gut zurecht.


Deckkraft: Die Deckkraft ist vollkommen in Ordnung, mit zwei Schichten wird der Lack deckend. Ich habe zwei Schichten Farblack und einen Top Coat lackiert.

Haltbarkeit: Die Haltbarkeit fand ich für einen so günstigen Lack überraschend gut. Ich trug ihn 5 Tage auf den Nägeln und es gab kaum Tipwear und keine Absplitterungen. Bei einer solchen Farbe fällt Tipwear natürlich auch nicht so stark auf wie bei dunklen Lacken.




Fazit

Der metallisch schimmernde, duochrome Nagellack "Sparkling Surprise" von p2 changiert je nach Lichteinfall von Grüngold bis Rosa und sieht trotz seines intensiven metallischen Schimmers eher dezent aber nicht langweilig ist. Eine tolle Farbe. Aber auch qualitativ hat mich der Nagellack überzeugt: Er trocknet schnell und hielt bei mir mit einem Top Coat fast 5 Tage ohne größere Tipwear auf den Nägeln. Wem also die Farbe gefällt, sollte sich den Lack mal näher anschauen. Man bekommt für wenig Geld einen alltagstauglichen aber dennoch außergewöhnlichen Lack. Daher gibt es von mir 4 von 4 möglichen Sonnen und somit eine absolute Kaufempfehlung.
EDIT: Ich habe gerade gelesen, dass der Lack im März bei p2 aus dem Sortiment fliegt. Wer ihn also haben möchte, sollte nicht lange zögern ;-)







Weitere Beiträge zum Sparkling Surprise findet ihr z.B. hier:


Wie zufrieden seid ihr mit den p2 Nagellacken generell? Gefällt euch die Farbe des Sparkling Surprise oder mögt ihr keine duochromen / metallischen Lacke?


Labels: , , , ,