This page has moved to a new address.

Mein erstes Mal mit Ben & Jerry's

Leider hatte ich die Ben & Jerry's Fair Ice Tour 2011 (z.B. hier nachzulesen) verpasst. Bis vor kurzem war ich Ben & Jerry's Neuling und diese Gelegenheit wäre perfekt gewesen, dieses allseits hochgelobte Eis endlich einmal zu probieren. Der hohe Preis hatte mich bisher davon abgeschreckt, es selbst einmal zu kaufen. Zudem ist es nicht in jedem Supermarkt erhältlich.

Mein Mann kam dann überraschenderweise neulich mit einer Packung Ben & Jerry's Eis an, die er zufällig beim Einkaufen entdeckt hatte. Die Sorte Strawberry Cheesecake war ganz lecker, aber nicht so viel besser als andere Erdbeereissorten, dass ich sie (für den Preis!) nachkaufen würde. Meiner Meinung nach waren da zu wenige Kuchenbodenstückchen drin, vielleicht war unsere Packung aber auch ein Montagsprodukt. Einige Zeit später kam er dann mit der Sorte Baked Alaska vom Einkaufen zurück. Diese finde ich schon besser, denn da sind jede Menge niedlicher kleiner Eisbären aus weißer Schokolade drin ;-)

 

Welche Sorte sollte ich eurer Meinung nach als nächstes probieren? Was ist eure Lieblingssorte oder findet ihr das Eis sein Geld nicht wert und schwört auf eine andere Marke?

Labels: