This page has moved to a new address.

Ausprobiert: Astor Fash'n Studio Fruity Scent Nagellack Nr. 121

Neulich konnte ich bei dm dem angepriesenen "Kennenlernpreis" der Astor Fruity Scent Nagellacke nicht widerstehen und hatte mir zwei hübsche Farben für je 1,95€ mitgenommen (klick).  Den Lack in der schönen lila-beerigen Farbe Nr. 121 habe ich bereits ausprobiert. 

Im Sonnenlicht
Im Tageslicht

Ich war überrascht wie gut der Lack deckt! Ich habe aus Faulheit und Zeitmangel nur eine Schicht lackiert und war mit dem Ergebnis durchaus zufrieden. Der Lack lässt sich unkompliziert und streifenfrei auftragen. Leider zeigt sich bereits nach einem Tag Tipwear, so dass ich das nächste mal zwei Schichten auftragen und einen Überlack verwenden werde. Und nun zum angepriesenen Duft: Ich rieche kaum etwas! Ich muss wirklich nahe mit meinen Nägeln an die Nase, damit ich einen leichten süßen-undefinierbaren Geruch wahrnehme! Entweder meine Nase ist kaputt (wohl durch die exzessive Verwendung von Lush-Produkten?) oder der Duft ist wirklich schwach auf der Brust. Ist mir aber auch recht, denn so besteht gar nicht die Gefahr, dass er mir auf die Nerven gehen könnte ;-)



Wie gefällt euch die Farbe? Findet ihr die Deckkraft der Astor Fruity Scent Lacke auch so gut?


Labels: , , ,