This page has moved to a new address.

Produkttest bei Trnd: Frühjahrsputz mit dem Swiffer Staubmagnet

Ich bin mal wieder unter die Produkttester gegangen, denn bei Trnd durfte ich die Swiffer Staubmagneten ausprobieren. Da unsere Wohnung sowieso mal wieder ordentlich abgestaubt werden musste, kam dieser Test genau richtig zum Frühjahrsputz!


Das sagt Swiffer:
"Staubwischer mit Tausenden Mikrofasern. Zieht Staubpartikel wie ein Magnet ins Innere. Hält 2x mehr Staub fest als herkömmliche Methoden zum Staubwischen. Flauschig und flexibel: selbst an schwierigen Stellen gründlich und schnell Staubwischen. Wiederverwendbar für bis zu fünf Putzvorgänge. Das XXL Kit enthält einen Teleskopstab – bis zu 90 cm lang. Testsieger Stiftung Warentest (6/2007)."

Preis (je nach Händler unterschiedlich):
Swiffer Staubmagnet XXL Kit: 4.99 – 6.49 Euro

Nachfüllpack mit 5 Tüchern: 2,95 – 4,29 Euro

Meine Meinung:
Die Swiffer Staubmagneten nehmen 2x mehr Staub auf und sind mit einem Öl getränkt, damit der Staub gut eingefangen und nicht aufgewirbelt wird. Von dem Öl merkt man aber nicht wirklich etwas, also keine Angst, man hinterlässt keinen Ölfilm auf den Gegenständen. Man kann schnell und unkompliziert auch schwierige Stellen reinigen (dank XXL-Stab) und da man ihn trocken verwendet, eignet er sich auch super zum Abstauben von Gegenständen, die nicht nass werden dürfen (z.B. Bücher). Das Abstauben geht wirklich leicht von der Hand und macht mir mehr Spaß als mit dem Microfasertuch, das ich sonst verwende. Vom XXL-Stab bin ich wirklich angetan, denn so erreiche ich endlich mal auch höher gelegene Stellen, ohne gefährliche akrobatische Balancierkünste auf Stühlen ausführen zu müssen. Außerdem lässt sich der Stab vorne an der Stelle, an der der Staubmagnet befestigt ist, variabel im Winkel verstellen. Das erleichtert zum Beispiel das Abstauben auf Regalböden.


Positiv:
+ Einfache Anwendung
+ Gute Staubaufnahme, wirbelt den Staub nicht auf
+ Man erreicht mit dem XXL-Kit auch schwierige Stellen

Negativ:
- Kann nicht gewaschen werden, muss nach ca. 5 mal entsorgt werden
- Eventuell der Preis (mein Microfastertuch hält Jahre)

Fazit:
Ich werde mir für den XXL Stab die Swiffer Staubmagneten nachkaufen, da ich den Stab wirklich praktisch für höher gelegene Stellen finde. Für das wöchentliche Standard-Abstauben werde ich aus Kostengründen und weil ich es ökologischer finde mein bewährtes Microfasertuch weiterverwenden.

 
Seid ihr auch bei Trnd oder einer anderen Produkttestseite angemeldet? Was nehmt ihr zum Abstauben? Habt ihr den Swiffer Staubmagneten schon einmal ausprobiert?

Labels: ,