This page has moved to a new address.

dm und Rossmann Haul: Manhattan meets Buffalo Khol Kajal Eyeliner Nachschub und Essence You Rock! Nagellack

Heute zeige ich euch meinen kleinen Einkauf von Gestern. Nichts Weltbewegendes, ich möchte es euch aber trotzdem nicht vorenthalten. Na dann schauen wir doch mal, was wir da so haben...


Dann fangen wir doch mal links an. Für meinen wunderschönen neuen Highlighter Puder aus der Romantic Flower LE von RdL brauchte ich natürlich noch einen neuen Pinsel. Meine Wahl fiel auf einen von Essence, und zwar den Powder & Blush Brush für 2,75 €. Ich bin schon gespannt, wie er sich so machen wird.


Daneben seht ihr zwei weitere Khol Kajal Eyeliner aus der Manhattan meets Buffalo LE. Einen hatte ich mir ja bereits am Montag gekauft, als ich durch Zufall bei Rossmann das große grün-leuchtende 25% Rabattschild am Manhattan Aufsteller prangen sah. Da mich dieser beim ersten Ausprobieren ziemlich überzeugt hat, musste ich einfach noch zwei weitere Farben haben. Ein etwas ausführlicherer Post hierzu folgt Morgen.


So, weiter gehts. Wie ihr sehen könnt bin ich mal wieder einem Blogger-Hype erlegen. Es gibt kaum noch einen Blog, der nicht über die Essence Nagellacke aus der You Rock LE berichtet hat. Nachdem ich bei Innen & Aussen ein ziemlich böses weil total anfixendes Review gelesen habe, musste ich die Farbe 02 Love, pease and purple einfach haben. Stellt euch vor, ich stand sogar schon vor dieser LE und hatte mir rein gar nichts gekauft. Nach dem tollen Review von Innen & Aussen stürmte ich gestern nach der Arbeit gleich zu dm und ergatterte mir den letzten Nagellack in dieser Farbe. Ist das nun gut oder schlecht? Gut, dass ich ihn nun doch noch bekommen habe oder schlecht, dass ich mal wieder ein Opfer meiner Kauflust wurde (hallo, Aufbrauchvorsatz wo bist du?).


Nun gut, über den Lack an sich gibt es nicht viel zu berichten, ich denke es ist schon alles dazu geschrieben worden. Er hat 1,45 € gekostet, ist ein perfektes Dupe zum Chanel Paradoxal Nagellack und ein erstes Testauftragen hat ergeben, dass er bereits mit zwei Schichten gut deckend ist und schnell trocknet. Am liebsten hätte ich noch den Kings of mints mitgenommen, ebenfalls eine wunderschöne Farbe. Der Aufsteller war diesbezüglich auch noch gut gefüllt. Doch ich denke nicht, dass ich diese Farbe ins Büro tragen würde und fürs Wochenende lohnt es sich für mich nicht.

Zu guter Letzt seht ihr ein wunderschönes Beispiel dafür, wie ich mir verzweifelt einzureden versuche, dass mein momentaner Haarausfall ja auch etwas Gutes hat. Nämlich, dass ich nun dafür sorgen kann, dass die Haare, die mir (hoffentlich zahlreich!) nachwachsen wunderschön gesund und glänzend werden. Jawohl! Und deshalb schlucke ich zur Zeit so vielversprechende Nahrungsergänzungsmittelchen, die gut für Haut und Haar sein sollen (ja, auch meine Haut kann etwas Unterstützung gut gebrauchen). Worte wie "hoch dosiert" ziehen mich da magisch an. Ich bin überzeugt davon, dass das gaaaanz viel Erfolg bringen wird *einred*

 
Gehts euch auch so wie mir? Erliegt ihr auch einem Blogger-Hype nach dem nächsten? Habt ihr diese Woche ein neues Lieblingsprodukt gefunden, wie ich meine neuen Kajalstifte? Oder gehört ihr vielleicht auch zu den Leidgeplagten mit Haarausfall und habt einen tollen Tipp für mich?

Labels: , , , , , ,