This page has moved to a new address.

Angekommen: Nivea Sonnencreme Proben

Ich hatte euch ja schon berichtet, dass ich mich bei "Nivea für mich" angemeldet habe. Unter anderem gab es bisher einen hübschen Taschenspiegel als Begrüßungsgeschenk. Neulich kam das erste Magazin und darin enthalten war der Hinweis, dass man Sonnencreme Proben anfordern kann. Gesagt, getan. Und heute habe ich dann folgendes im Briefkasten vorgefunden.


Eine kleine 30ml Flasche Nivea Sun Protect & Bronze, welche für eine länger anhaltende und intensivere Bräune sorgen soll. Naja, ich werde sowieso nicht braun und freue mich eher über den hohen 30er Lichtschutzfaktor. Außerdem enthalten war noch eine kleine 30ml Flasche der Nivea Sun SOS After Sun Repair Lotion, die bei leichten Hautrötungen sofortige Linderung verschaffen soll.


Ich finde diese Probengröße super praktisch für die Handtasche. Da ich sehr helle und sonnenempfindliche Haut habe, habe ich im Sommer immer eine Sonnencreme dabei. An einem Sommertag bekomme ich sonst schon nach 20 Minuten einen Sonnenbrand. Na dann werde ich mal testen. Eigentlich ist mir die Nivea Sonnencreme zu teuer und ich greife meist zur dm-Eigenmarke Sundance. Ich kann mir bis jetzt auch noch nicht vorstellen, dass die Nivea Sonnencreme so viel besser ist, dass ich den Preis bezahlen würde. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.


Habt ihr auch so sonnenempfindliche Haut oder gehört ihr zu den Menschen, die ich im Sommer um ihre schön gebräunte Haut beneide?  Findet ihr die Nivea Sonnencreme besser als die günstige von dm?

Labels: , ,