This page has moved to a new address.

Aufgeschäumt: Badeteilchen of the day

Meine Vorliebe für Lush habt ihr wahrscheinlich schon feststellen können ;-) Mit Lush verbindet man in erster Linie nicht nur Seifen, sondern auch bunte Badekugeln und feste Schaumbäder (Bubble Bars). Dieses Badeteilchen schlummerte schon einige Zeit in meiner Vorratsbox, bis es nun endlich aufgeschäumt und verbadet wurde.

Fabulous Mrs Fox, Lush Special 2009

Die gesamten Einnahmen abzüglich der Mehrwertsteuer spendete Lush den AntijagdaktivistInnen der Hunt Saboteurs Association. Deshalb hat der Bubble Bar auch dieses niedliche Muster, das einen Pfotenabdruck eines Fuches darstellen soll. Für solche Aktionen bin ich immer sehr empfänglich, da ich dann das Gefühl habe, etwas Gutes zu tun und gleichzeitig meinen ungehemmten Lush-Konsum rechtfertigen kann ;-)

Der Bubble Bar roch sehr kräuterig und nach Anis. Da er schon älter war, war der Duft leider etwas schwach auf der Brust. Noch ein weiteres Argument gegen übermäßiges Bunkern: frisch duften die Lush-Teilchen einfach viel intensiver. Deshalb ist mein Ziel für dieses Jahr: Erst einmal meinen Bestand an Badeteilchen reduzieren, bevor ich mir neue zulege. Mal sehen, ob ich mich daran halten werde...

Labels: , ,